Newsletter abonnieren



Der Rahmenkredit: Die Alternative zum Dispositionskredit

Kommen unerwartete finanzielle Ausgaben auf Sie zu? Ihnen fehlt aber das nötige Kleingeld? In diesem Fall kann der Rahmenkredit, auch Abrufkredit genannt, die zinsgünstigere Alternative zum meist kostspieligen Dispokredit darstellen. Ein Rahmenkredit hat zudem zahlreiche weitere Vorteile:

  • Meist können Kreditnehmer den Rahmenkredit zu deutlich günstigeren Konditionen nutzen, als im Fall eines Dispositionskredites zum Girokonto.
  • Der Rahmenkredit zeigt ein hohes Maß an Flexibilität. Wurde dem Kreditnehmer die vorausgesetzte Bonität zur Beantragung eines Rahmenkredites bestätigt, kann dieser im Rahmen der externen Kreditlinie flexibel über den Abrufkredit verfügen.
  • Der Kredit muss nicht vollends ausgeschöpft werden, sondern kann je nach gegenwärtiger Finanzsituation eingesetzt und flexibel zurück gezahlt werden. Bei ausreichender Liquidität kann der Kreditnehmer offene Beträge in Voll-, Teil- oder Mindestbeträgen tilgen, je nach Vereinbarung mit dem zuständigen Kreditunternehmen.

Ein Vergleich von Rahmen- und Dispokredit

Der Vergleich für Rahmenkredite zeigt die zum Teil erheblichen Unterschiede bei den Kreditkonditionen: Die Höhe der Zinsen für Rahmenkredite ist im Vergleich zur Höhe der Dispozinsen häufig erheblich niedriger. An dieser Stelle kann der Kreditnehmer wirklich sparen. Finden Sie in unserem Vergleich zahlreiche Anbieter von Rahmenkrediten und filtern Sie das beste Angebot heraus!

Testsieger und Empfehlungen der Redaktion
*Mindestangaben sowie ein repräsentatives Beispiel gemäß der EU-Verbraucherkreditrichtlinie werden unter 'Produktdetails' dargestellt und finden sich zudem direkt beim Kreditanbieter. Mindestens zwei Drittel der Kunden erhalten den im Beispiel angegebenen effektiven Jahreszins oder einen günstigeren Zins. Individuelle Berechnungen können vom repräsentativen Beispiel abweichen, da der effektive Jahreszins oft von individuellen Faktoren abhängig ist. 'K.A.' = Keine Angaben, bedeutet: der Redaktion stehen diese Informationen derzeit nicht zur Verfügung.

Stand: 29.04.2017 - Alle Angaben ohne Gewähr. Die Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert.

Bank11direkt DispoDirekt

 Zum Angebot

DispoDirekt Logo

ab 4,85 %
eff. Jahreszins*

Kredit ab 2.000
bis 15.000 €
Monatsrate:
mind. 1%

Produktdetails ⏬

  • Allgemeine Informationen

    • Effektiv-Zinssatz p.a.: ab 4,85 % bis 7,99 %
    • Soll-Zinssatz p.a.: ab 4,75 % bis 7,99 %
    • Hinweis: günstiger Zins Neukundenangebot !
  • Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV*

    • Nettodarlehensbetrag: 5.000 €
    • Laufzeit: 12 Jahre
    • Effektiver Jahreszins: 4,85 %
    • Sollzins gebunden p.a.: 4,75 %
    • Bearbeitungsgebühr: 0 €

Unverbindliches Angebot jetzt anfordern »

Schliessen ⏫

ING-DiBa Rahmenkredit

 Zum Angebot

Rahmenkredit Logo

ab 6,43 %
eff. Jahreszins*

Kredit ab 2.500
bis 25.000 €
Monatsrate:
Zinszahlung monatlich

Produktdetails ⏬

  • Allgemeine Informationen

    • Effektiv-Zinssatz p.a.: ab 6,43 % bis 6,43 %
    • Soll-Zinssatz p.a.: ab 6,25 % bis 6,25 %
    • Hinweis: günstiger Zins gilt für Neu- und Bestandskunden !
  • Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV*

    • Nettodarlehensbetrag: 5.000 €
    • Laufzeit: 12 Jahre
    • Effektiver Jahreszins: 6,43 %
    • Sollzins gebunden p.a.: 6,25 %
    • Bearbeitungsgebühr: 0 €

Unverbindliches Angebot jetzt anfordern »

Schliessen ⏫

weitere attraktive Rahmenkredite (Abrufkredite)

Standard Chartered Bank DispoEasy

 Zum Angebot

DispoEasy Logo

ab 5,06 %
eff. Jahreszins*

Kredit ab 3.000
bis 50.000 €
Monatsrate:
3,00% , mind. 50,00 €

Produktdetails ⏬

  • Allgemeine Informationen

    • Effektiv-Zinssatz p.a.: ab 5,06 % bis 10,42 %
    • Soll-Zinssatz p.a.: ab 4,95 % bis 9,95 %
    • Hinweis: günstiger Zins Neukundenangebot !
  • Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV*

    • Nettodarlehensbetrag: 10.000 €
    • Laufzeit: 12 Jahre
    • Effektiver Jahreszins: 10,42 %
    • Sollzins gebunden p.a.: 9,95 %
    • Bearbeitungsgebühr: 0 €

Unverbindliches Angebot jetzt anfordern »

Schliessen ⏫

Oyak Anker Bank OYAK Rahmenkredit

 Zum Angebot

OYAK Rahmenkredit Logo

ab 5,22 %
eff. Jahreszins*

Kredit ab 2.500
bis 50.000 €
Monatsrate:
Zinszahlung monatlich

Produktdetails ⏬

  • Allgemeine Informationen

    • Effektiv-Zinssatz p.a.: ab 5,22 % bis %
    • Soll-Zinssatz p.a.: ab 5,12 % bis %
    • Hinweis: günstiger Zins gilt für Neu- und Bestandskunden !
  • Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV*

    • Nettodarlehensbetrag: 10.000 €
    • Laufzeit: 60 Jahre
    • Effektiver Jahreszins: 6,79 %
    • Sollzins gebunden p.a.: 6,62 %
    • Bearbeitungsgebühr: 0 €

Unverbindliches Angebot jetzt anfordern »

Schliessen ⏫

Volkswagen Bank ComfortCredit

 Zum Angebot

ComfortCredit Logo

ab 7,42 %
eff. Jahreszins*

Kredit ab 2.500
bis 25.000 €
Monatsrate:
2,00% , mind. 50,00 €

Produktdetails ⏬

  • Allgemeine Informationen

    • Effektiv-Zinssatz p.a.: ab 7,42 % bis %
    • Soll-Zinssatz p.a.: ab 7,18 % bis %
    • Hinweis: günstiger Zins gilt für Neu- und Bestandskunden !
  • Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV*

    • Nettodarlehensbetrag: 8.000 €
    • Laufzeit: 12 Jahre
    • Effektiver Jahreszins: 7,42 %
    • Sollzins gebunden p.a.: 7,18 %
    • Bearbeitungsgebühr: 0 €

Unverbindliches Angebot jetzt anfordern »

Schliessen ⏫

Credit Europe Bank Dr. Dispo

 Zum Angebot

Dr. Dispo Logo

ab 8,90 %
eff. Jahreszins*

Kredit ab 2.500
bis 25.000 €
Monatsrate:
2,00% , mind. 50,00 €

Produktdetails ⏬

  • Allgemeine Informationen

    • Effektiv-Zinssatz p.a.: ab 8,90 % bis %
    • Soll-Zinssatz p.a.: ab 8,56 % bis %
    • Hinweis: günstiger Zins gilt für Neu- und Bestandskunden !
  • Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV*

    • Nettodarlehensbetrag: 5.000 €
    • Laufzeit: 12 Jahre
    • Effektiver Jahreszins: 8,90 %
    • Sollzins gebunden p.a.: 8,56 %
    • Bearbeitungsgebühr: 0 €

Unverbindliches Angebot jetzt anfordern »

Schliessen ⏫

Vor-und Nachteile von Rahmenkrediten können in einem Vergleich nicht detailliert erläutert werden. Deswegen erhalten Sie von unserer Redaktion im Folgenden weitere Tipps. Sie finden Informationen auf die Fragen: Worum handelt es sich bei einem Rahmenkredit? Wann scheint die Anfrage auf einen Rahmenkredit wirklich sinnvoll? Wichtig vor allem: In welchem Punkt stellt der Abrufkredit eine kostengünstige Alternative zum Dispositionskredit dar? Besonders interessant hierbei: An welche Konditionen sind Abrufkredite gebunden?

Auf was ist bei einem Rahmenkredit zu achten?

Wenn Sie die Konditionen mehrerer Rahmenkredite vergleichen, kommt es weniger darauf an, den aktuell günstigsten Zinssatz zu finden, sondern vielmehr darauf, für welchen Zeitraum die Bank diese Konditionen verspricht? Handelt es sich bei dem gewählten Abrufkredit um eine langfristig kostengünstige Alternative? Nicht zu selten kommt es vor, dass Banken zwar äußerst attraktive Angebote bewerben, diesen aber auf lange Sicht nicht gerecht werden können. Wie sieht es um die Vereinbarung auf einen Zinssatz aus? Ist dieser garantiert auf einen bestimmten Zeitraum? Oder vielmehr variabel?

Was ist unter einem Rahmenkredit (Abrufkredit) zu verstehen?

Bei einem Rahmenkredit – auch als Abrufkredit bezeichnet – handelt es sich um ein Darlehen der Bank, so wie bei jedem anderen Kredit auch. Der Rahmenkredit jedoch hat einen bestimmten „Rahmen“ zur Vorgabe in Form einer vereinbarten Maximalsumme. Innerhalb dieses Rahmens können flexibel Geldbeträge vom Kreditnehmer abgerufen werden, was aber nicht bedeutet, dass der Abrufkredit einmalig in vollständiger Höhe in Anspruch genommen werden muss. Der auch als „externer Dispositionskredit“ bezeichnete Rahmenkredit wird auf einem externen Konto als Kreditlinie eingerichtet. Hat der Kreditnehmer der zuständigen Bank entsprechende Bonitätsnachweise erbracht und einen Rahmenkredit bewilligt erhalten, kann er auf den Kredit in seinem vorgegebenen Rahmen jederzeit zugreifen. Eine erneute Prüfung der Bonität wird nicht notwendig. Der Abruf des Kredits kann in unterschiedlicher Form erfolgen. Das ist abhängig von den Formalitäten, die der jeweilige Anbieter voraussetzt. Der gewünschte Betrag wird dann auf das angegebene Girokonto des Kreditnehmers überwiesen:

  • per Telefon
  • per Onlinebanking
  • per Fax und/oder Brief

„Transparenz“ und „Übersichtlichkeit“ – das macht einen Rahmenkredit aus. Unsere Anbieter aus dem Vergleich stellen Rahmenkredite mit einem Verfügungsrahmen von 2.000 bis 50.000 Euro bereit. Das hervorstechende Merkmal des Rahmenkredits ist, dass der Kreditnehmer nicht notwendiger Weise den vollständigen Rahmen in einem kompletten Betrag in Anspruch nehmen muss – Teilbeträge sind ebenso möglich. Diese werden auf Wunsch auf das bei der Bank hinterlegte Girokonto überwiesen.

Rückzahlungsmöglichkeiten

Das besondere Merkmal eines Rahmenkredits ist die Regelung zur Zinsberechnung. Kreditnehmer müssen nur die Zinsen tilgen, die auf den aktuell genutzten Betrag des Kredits anfallen! Diese Zinsen können auch in vereinbarter Ratenzahlung abbezahlt werden. Meist wird dann zwischen Bank und Kreditnehmer eine Vereinbarung zu den Rückzahlungsmodalitäten getroffen in Form einer monatlich prozentualen Mindestleistung als Rückzahlungssumme. In unserem Vergleich wurden Anbieter aufgenommen, die eine Mindestrückzahlung in Höhe von zwei bis drei Prozent bzw. mindestens 50 Euro des Betrages im Monat fordern. Der Rahmenkredit zeigt somit eine ähnliche Flexibilität wie der Dispositionskredit. Bei einem Rahmenkredit jedoch ist der Verfügungsrahmen um einiges höher.

Im Vergleich zum Dispositionskredit bietet der Rahmenkredit zwar Vorteile, kann ABER bei falscher Verwendung ein maßgeblicher Ausschlag für den Weg in die Schuldenfalle sein. Ein persönlicher Rückzahlungsplan kann präventiv vor Überschuldung schützen.

Warum ist der Rahmenkredit eine geeignete Alternative zum Dispo?

Merkmale Rahmenkredit Dispokredit
Rückzahlung Monatlicher Mindestbetrag oder Vollzahlung eines Betrages, je nach Vereinbarung mit Kreditunternehmen. Zu einem beliebigem Zeitpunkt.
Zinsen Mit 7 – 9 Prozent meist niedriger als die Überziehungszinsen beim Dispokredit. Höher als bei Rahmenkredit mit durchschnittlich circa 10,4 Prozent.
Zinssatz Variabel, kann Ausnahmen mit gewisser Zinsgarantie geben. Variabeler Zinssatz.
Laufzeit Keine feste Laufzeit. Keine feste Laufzeit.
Kreditlinie Auf externem Konto, nicht auf dem Girokonto. Auf dem eigenen Girokonto.
Zweck Keinen bindenden Verwendungszweck. Keinen bindenden Verwendungszweck.
Einrichtung Zum großen Teil kostenfrei. Einrichtung neuen Girokontos nicht notwendig. Zum Großen Teil kostenfrei. Höhe richtet sich nach monatlichem Mindestgeldeingang.

Gefahr der Überschuldung

Vor einer parallelen Nutzung von von Rahmen- und Dispokredit waren die Verbraucherzentralen Deutschlands. Beiden Kreditvarianten liegt ein zum Teil nur eingeschränkter Rückzahlungsplan vor. Denn überzieht der Kreditnehmer jeden Monat, d. h. in regelmäßigen Abständen sein Girokonto und greift zusätzlich auf Geld aus einem Rahmenkredit zurück, kann dies den Kreditnehmer direkt in die Schuldenfalle führen – besonders in Zeiten, in denen das Zinsniveau steigt und damit einhergehend die variablen Zinssätze für Dispo- und Rahmenkredite ebenso. Entscheiden Sie sich lieber für eine Kreditmöglichkeit.

Ein Rechenbeispiel zeigt´s 

Unsere Redaktion testete zwei Anbieter aus unserem Vergleich. Der Fokus lag dabei auf den Konditionen von Rahmen- und Abrufkrediten. Beide Beispiele zeigen: Der Kreditnehmer ist, wenn ihm der Rahmenkredit von der Bank gewährt wurde, besser beraten als mit der Überziehung seines Girokontos.

  • Beispiel 1: Der Dispo- und Überziehungszins für das Girokonto der ING-DiBa liegt bei 7,95 Prozent p.a. Die ING-DiBa bietet aber parallel einen Abrufkredit mit einem Effektivzins von 6,43 Prozent p.a. (Stand 01.04.2014)
  • Beispiel 2: Die Volkswagen Bank bietet ein Girokonto mit einem Dispozins für 9,75 Prozent p.a. Die Zinsen jedoch für einen Abrufkredit, der ebenfalls bei der Volkswagen Bank erhältlich ist, liegen bei 7,69 Prozent p.a. (Stand 01.04.2014)

Beide Beispiele zeigen die erheblichen Unterschiede bei der Zinshöhe und bestätigen die Aussage, dass die Nutzung eines Rahmenkredits, sei es nun bei der ING-DiBa oder der Volkswagen Bank, die kostengünstigere und somit empfehlenswertere Variante darstellt. Diese beiden Beispiele schließen natürlich nicht aus, dass sich die Differenz der Zinssätze zwischen Abruf- und Dispokredit auch reduzieren lassen, in dem man andere Anbieter miteinander vergleicht.

Die folgende Grafik zeigt ein Rechenbeispiel, welches die erheblichen Unterschiede zwischen Dispozinsen und Zinsen für einen Rahmenkredit verdeutlicht, vorausgesetzt natürlich Sie entscheiden sich für unseren Testsieger bei den Rahmenkrediten die Bank 11 und sind bereits Kunde mit Ihrem Girokonto bei der Postbank.
Zinsalternative Rahmenkredit
Nutzen Sie diese Infografik auf Ihrer Webseite – einfach den nachfolgenden Code kopieren und einbinden.

Fazit

Nutzen Sie die Vorteile, die ein Rahmenkredit bietet. Unabhängig vom Girokonto, können Sie Ihren Rahmenkredit beantragen und sollten diesen nach positiver Bonitätsprüfung ebenso unkompliziert gestattet bekommen. Sie können den Anbieter Ihres Rahmenkredits aus unserem Vergleich heraussuchen, völlig gleich bei welchem Anbieter Sie Ihr Girokonto führen.

Nutzen Sie die Vorteile, die der Rahmenkredit Ihnen bietet:

  • Ein unabhängiger und vor allem unkomplizierter Kreditabruf nach bestätigter Bonitätsprüfung.
  • Flexible Verfügungs- und Rückzahlungsmöglichkeiten.
  • Die Option bei kurzfristigen finanziellen Aufwendungen den Rahmenkredit als kostengünstigere Variante zum Dispokredit zu erhalten.

Autor: DH

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.