Newsletter abonnieren

22
5
26
5
8

DKB Girokonto

  • Kostenlose Online-Kontoführung (ohne Mindestgeldeingang)
  • Kostenlose DKB-VISA-Card plus Partnerkarte
  • Besondere Vorzüge für Aktivkunden ab 700 Euro monatl. Geldeingang
  • Weltweit kostenlos Bargeld mit der DKB-VISA-Card
  • Guthabenzinsen auf dem Kreditkartenkonto
  • Bis zu 1.000 € (Sofort-) Dispokredit
  • Mit »Cash im Shop« überall an Bargeld kommen
  • Bis zu 17 % Online-Cashback in über 400 Online-Shops
  • DKB-Cash Eröffnung auch ohne Unterschrift möglich

DKB – Girokonto eröffnen

Produktcheck
Kontoführung: 0,00 €
Dispositionskredit: 6,90 %
Guthabenzinsen: 0,00%
mit Kreditkarte: kostenlose Visa
Tagesgeldkonto: -
Bargeld kostenfrei: weltweit mit Visa
Eigene Geldautomaten: 0
Partnerbanken: -
Mobile Banking: Ja
Einlagensicherung: unbegrenzt
► Alle Produktmerkmale im Detail

Cringle

Cringle und die Deutsche Kreditbank AG vereinfachen den Geldtransfer via Smartphone.
»Zahl’s einfach!« Mit der Cringle-App E-Geld an Freunde und Bekannte ganz einfach überweisen. Die Eingabe von Konto- und Kreditkarteninformationen entfällt.

Die DKB stellt die Plattform für die Abwicklung der Transaktionen und führt im Hintergrund die notwendigen Lastschriften aus – unabhängig bei welchem Bankinstitut die Nutzer ihre Konten führen.


Aktion: "Aktivkunden"-Status im 1. Jahr

Jeder Kunde profitiert von den Vorzügen der Aktivkunden* im ersten Jahr auch ohne Mindestgeldeingang von 700 Euro (z.B. günstiger Dispozins, Erstattung Fremdwährungsgebühr, etc.).

*Aktivkunden sind Kunden mit einem monatlichen Mindestgeldeingang von 700 Euro


Auszeichnungen

Prädikat
Prädikat
Prädikat
  • Testsieger in der Kategorie »Zinsen«: In unserem Girokonto-Test (Kostenloses-Konto.net 09/2014) haben wir 23 Konten verschiedener Banken getestet. Das DKB-Cash überzeugte mit den besten Zinsen auf Guthaben und Dispositionskredit.
  • »Beliebteste Direktbank 2011«: Umfrage des Nachrichtensenders n-tv und des Deutschen Instituts für Servicequalität (Oktober 2011)
  • »Beste Direktbank« in der Kategorie Girokonto: Leserwahl »Bank des Jahres« des Anlegermagazins Börse Online (24/2011)
  • Zum 5. Mail in Folge »Bestes Online-Girokonto«: Bundesweiter Online-Girokonten-Test der Finanzzeitschrift Focus Money (18/2016)
  • »Bestes Girokonto« bundesweit: Girokonto-Vergleich des Handelsblatts mit der FMH-Finanzberatung (Februar 2011)


Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut DKB

Bezeichnung Girokonto

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Fotoüberweisung Ja

Geldautomaten von Partnerbanken -

PIN/TAN Ja

iTAN Ja

mTAN Nein

HBCI Ja

per APP Ja

chipTAN Ja

QR-TAN Nein

pushTAN Ja

Telefonbanking Nein

Live-Chat (Service) Nein

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Ja

Übertragung von Daueraufträgen Ja

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

Service nur über APP nutzbar Nein

Techn. Dienstleister FinReach

gesetzliche Kontowechselhilfe Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands e.V.

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung unbegrenzt

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 700,00 €

Kontoführungsgebühren 0,00 €

Kontoführungsgebühren unter Mindestgehaltseingang 0,00 €

Intervall der Zinsgutschrift vierteljährlich

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit 6,90 %

Sollzins für geduldete Überziehungen 6,90 %

Startguthaben -

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

Art der Karte girocard

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Abhängig vom auszahlenden Kreditinstitut

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 10,00 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

Kreditkartentyp Visa

Intervall der Zinsgutschrift monatlich

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 0,00 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00 €

Auslandseinsatzentgelt 0,00 %

Auslandseinsatzentgelt -

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,40 % 0,00 € 100.000,00 € unbegrenzt unbegrenzt
0,15 % 100.000,01 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Zielgruppen

Privatpersonen Ja

Schüler Nein

Auszubildende Nein

Studenten Ja

Freiberufler Ja

Selbständige/Firmen Nein

Ohne Schufa Nein

P-Konto Nein

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Ja

Online-Ausweis / Ausweis-App Ja

DKB Girokonto im Test

Die Deutsche Kreditbank, kurz DKB, zählt zu den Dauertestsiegern. Das hundertprozentige Tochterunternehmen der Bayerischen Landesbank, erntet dabei nicht nur Lob für das kostenlose Girokonto, sondern auch für die Kundenzufriedenheit. Bislang nutzen über drei Millionen Verbraucher das DKB-Girokonto. Eine Zahl, die ebenso beeindruckt wie das stete Bemühen, Gutes noch besser zu gestalten.

Kontoeröffnung

Als Direktbank geht die Deutsche Kredit Bank konsequent den Online-Weg. Das fängt bereits bei der Kontoeröffnung an. Die Formulare stehen auf der Internetseite der DKB zur Verfügung. Sie sind schlicht, damit sehr übersichtlich und selbsterklärend. Das macht es Interessenten sehr leicht. Der zeitliche Aufwand, um alle Informationen einzugeben und die Fragen zu beantworten, liegt deutlich unter fünf Minuten.

Für die Legitimation als neuer Kunde braucht es dann – zumindest auf dem konventionellen Weg – etwas länger. Insgesamt stehen drei Varianten zur Wahl. Zunächst das klassische PostIdent-Verfahren, das in einer Postfiliale durchgeführt wird. Alternativ kann man sich bei der DKB auch per VideoIdent ausweisen.

Die dritte Option muss sofort auf der ersten Seite des Kontoantrags angeklickt werden: die Kontoeröffnung mit dem neuen Personalausweis. Interessenten, die über das entsprechende Ausweispapier und die nötige Technik verfügen, fahren damit am besten und schnellsten.

DKB – Girokonto eröffnen

Ist das Konto eingerichtet, unterstützt die DKB Neukunden beim Wechsel der Bankverbindung. Der Kontowechselservice kann im Internetbanking-Portal aufgerufen werden. Die Serviceleistungen umfassen die Information der Vertrags- und Zahlungspartner, die Übernahme von Daueraufträgen und die Kündigung des alten Kontos – sofern dieser abschließende Schritt gewünscht wird.

Grundgebühren

Über laufende Kosten muss man sich beim DKB-Girokonto keine Gedanken machen. Ausnahme: Das Konto wird überzogen und bewegt sich im Dispo. Ansonsten zählt das Angebot der DKB zu jenen, die ohne Wenn und Aber auf Gebühren verzichten.

Der Kostenverzicht gilt für die Kontoführung, die VISA-Kreditkarte und die girocard. Ein Mindestgehaltseingang wird dafür nicht vorausgesetzt, ebenso wenig ein Mindestgeldeingang. Das macht das DKB Girokonto zum idealen Begleiter.

Womit die Deutsche Kredit Bank nicht dient, ist ein Startguthaben oder Bonus. Das ist ein kleiner Wermutstropfen, angesichts des Leistungsspektrums des Kontos aber durchaus verschmerzbar.

Zinsen

Guthabenzinsen schreibt die Deutsche Kreditbank auf dem laufenden Konto nicht gut. Das ist der momentanen Zinssituation geschuldet. Dafür gibt es nach wie vor Zinsen auf dem Kreditkartenkonto. Das heißt: Wird Kapital auf das zur Visa-Card gehörende Konto umgebucht, verzinst die DKB das Guthaben vom ersten Cent an. Hierbei gilt eine Stufenregelung. Ab 100.000,01 Euro wird der Zinssatz leicht nach unten korrigiert.

Wenn das Konto in die roten Zahlen gerät, unterscheidet die DKB nicht mehr zwischen dem Dispositionskredit und der geduldeten Kontoüberziehung. Beides wird zinstechnisch gleich behandelt. Dabei bewegt sich die Deutsche Kreditbank mit einem Sollzins von 6,90 % p.a. auf einem vergleichsweise günstigen Niveau. Für Kunden ohne monatlichen Mindestgeldeingang von 700 Euro liegt dieser bei 7,50 % p.a.

Zahlungsverkehr

Für den Zahlungsverkehr gibt DKB ihren Kunden zwei Bankkarten an die Hand. Die girocard und eine Kreditkarte von Visa. Die wichtigere der beiden Karten ist die Kreditkarte. Denn mit ihr kann in der Regel weltweit an allen Automaten mit dem Visa-Logo kostenlos Geld abgehoben werden. Das trifft auf über eine Millionen Geldautomaten rund um den Globus zu. Wichtig hierbei: Kommt die Kreditkarte an einem Automaten im Ausland zum Einsatz, fällt unter Umständen ein Entgelt an, das vom Gerätebetreiber erhoben wird. Seit 1. Juni 2016 wird dieses Entgelt von der DKB nicht mehr erstattet. Laut DKB könnte dies z.B. in Thailand und ggf. den USA der Fall sein.

Zahlungen mit der Kreditkarte sind in Deutschland, allen Euroländern sowie bei Verfügungen in Schwedischen Kronen und Rumänischen Lei kostenfrei. Für alle anderen Währungen fällt für Aktivkunden keine Gebühr in Höhe von 0,00 % an.

Ähnlich verhält es sich bei der girocard. Barabhebungen an Automaten der DKB AG sind kostenfrei. An Fremdgeräten innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems fallen die Gebühren an, die der Betreiber festlegt. Für Bargeldverfügungen an allen anderen Automaten, belaufen sich die Kosten auf 1,00 %, mindestens aber 10,00 €.

Der bargeldlose Einsatz der girocard ist kostenfrei, sofern es sich um Umsätze in Euro, Schwedischen Kronen oder Rumänischen Lei handelt. Bezahlvorgänge in anderen Währungen schlagen mit einer Gebühr von 0,00 % zu Buche.

Service / Erreichbarkeit

Die Kontoführung erfolgt bei der DKB entweder online oder mobil. Für das Onlinebanking hat die Deutsche Kreditbank ein aufgeräumtes und leicht verständliches Portal eingerichtet. Kunden, die ihre Bankgeschäfte lieber vom Smartphone oder von einem Tablet-PC aus erledigen, können die DKB-App installieren. Sie zeigt alle Konten und Umsätze an, es können Überweisungen getätigt und Daueraufträge eingerichtet sowie die vorhandenen Limits angezeigt werden.

Bankgeschäfte per Telefon oder an einem Bankschalter gehört nicht zur Angebotspalette der DKB. Das Unternehmen unterhält zwar in allen Bundesländern Niederlassungen. Dort ist es allerdings nicht möglich, jedenfalls nicht für Privatkunden, Aufträge zu erteilen oder andere Aufgaben zu erledigen.

Einem Bankenverbund gehört die DKB ebenfalls nicht. Das hat für Kunden keine weiteren Auswirkungen. Denn mit der Kreditkarte kann allen Geldautomaten mit Visa-Signet kostenlos Geld abgehoben werden. Um sich einen Überblick zu verschaffen, wo der nächste Geldautomat ist, gibt es auf der DKB-Internetseite einen Automatenfinden.

Sicherheit

Doppelt hält besser. Das trifft auch auf die Einlagensicherung zu. Sie ist bei der DKB nach dem für deutsche Banken üblichen Muster gestaltet. Die Grundsicherung bis zu 100.000,00 € je Kunde erfolgt über die gesetzliche Einlagensicherung. Verantwortlich hierfür zeichnet die Entschädigungsreinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH.

Die zweite Sicherungsstufe bildet der Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V., wobei die Sicherungsgrenze sich am Eigenkapital der DKB orientiert.

Eine Besonderheit stellt die Patronatserklärung der Bayerischen Landesbank dar, deren Tochterunternehmen die DKB ist. Mit dieser Erklärung wird garantiert, dass die DKB ihre vertraglichen Verpflichtungen erfüllt.

Sicherheit spielt selbstverständlich auch bei den eigentlichen Bankgeschäften eine große Rolle. Die DKB arbeitet hierzu mit dem PIN/TAN-Verfahren. Das heißt, der Kunde muss sich mit seinen Zugangsdaten einloggen und jede Aktion mit einer Transaktionsnummer bestätigen. Als TAN-Verfahren bietet die DKB seit jeher eine TAN-Liste (iTAN). Hinzugekommen sind im Laufe der Jahre die chipTAN, für die ein TAN-Generator benötigt wird, und die push-TAN, die in die passwortgeschützte App geschickt wird. Möglich ist der elektronische Zahlungsverkehr auch per HBCI und der entsprechenden Software.

Fazit zum DKB Girokonto

Das kostenlose DKB-Girokonto stellt ein grundsolides Gerüst für alle Bankgeschäfte bereit. Woran man sich gewöhnen muss, ist der Umstand, dass die Visa-Kreditkarte für die Bargeldversorgung nahezu unabdingbar ist. Dafür kann die Kreditkarte weltweit kostenfrei an allen Automaten genutzt werden – ein Vorteil, den man vor allem auf Reisen schnell zu schätzen lernt. Ansonsten handelt es sich um ein typisches Onlinekonto, das mit zwei Pfunden wuchert: Es ist rundum kostenlos und das Kreditkartenkonto verfügt über eine Tagesgeldfunktion.

DKB – Girokonto eröffnen

Wichtige Fragen zum DKB Girokonto

Wie kann man beim DKB Girokonto Geld abheben?

Geld abzuheben, ist mit dem DKB Girokonto kein Problem. An allen Automaten mit VISA-Logo kann per Kreditkarte kostenlos Geld abgehoben werden. Aktivkunden wird die Fremdwährungsgebühr erstattet. Bei Bargeldverfügungen mit der Girocard muss man hingegen mit Gebühren rechnen, sofern es sich nicht um einen Automaten der DKB AG handelt.

Wie kann man bei der DKB Geld einzahlen?

Da die DKB keine eigenen Filialen betreibt, sind keine direkten Bareinzahlungen am Schalter möglich. Stattdessen bietet die DKB für Einzahlungen zwischen 2.000 und 10.000 Euro einen kostenpflichtigen Bargeldservice. Kleinere Beträge können per Überweisung in Filialen anderer Banken auf das DKB Girokonto eingezahlt werden – ebenfalls nur gegen Gebühr.

Welche Geldautomaten kann ich mit dem DKB Girokonto nutzen?

DKB-Kunden müssen sich keine Gedanken darüber machen, an welchem Geldautomaten sie ihren Barbestand aufstocken. Mit der Visa-Kreditkarte kann an weltweit über einer Million Automaten kostenfrei Geld abgehoben werden.

Hat das DKB Girokonto einen Mindestgehaltseingang?

Für die kostenloses Kontoführung wird kein Mindestgehaltseingang vorausgesetzt. Aktivkunden mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro profitieren einem umfangreicheren Servicepaket sowie von vergünstigten Gebühren bzw. Dispozinsen.

Wie kann man Geld vom DKB Girokonto auf die Kreditkarte überweisen?

Guthaben lässt sich schnell und einfach auf die DKB-Visa-Card überweisen. Entweder über das Onlinebanking-Portal der Deutschen Kreditbank oder über die Banking-App des Unternehmens. Kunden, die regelmäßig Geld umbuchen wollen, können dazu Aufträge erteilen: Dabei wird das gesamte Guthaben vom Konto umgebucht (bis auf einen Cent) oder aber das Guthaben, das einen vorher vereinbarten Sockelbetrag übersteigt.

Kann man beim DKB Girokonto einen Dispo beantragen?

Der Dispo beläuft sich anfangs auf 1.000 Euro und wird nach den ersten Gehaltseingängen auf bis zu zwei Nettogehälter angehoben. Reicht dieser Betrag nicht aus, lässt sich der Disporahmen auf Antrag (Service-Bereich des Onlinebankings) anpassen. Rutscht das Konto in die roten Zahlen, werden für den Dispo und die geduldete Überziehung derzeit 6,90 % p.a. berechnet.

Wie erreiche ich die DKB Bank telefonisch?

Telefonisch ist die DKB bei Fragen und Anliegen unter 030 / 120 300 00 zu erreichen – rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche. Alternativ kann das Kontaktformular genutzt werden.

Bietet die DKB Tagesgeld an?

Seit 1. Dezember 2016 kann optional zusätzlich zum verzinsten Kreditkartenkonto ein DKB-VISA-Tagesgeldkonto eröffnet werden. Guthaben auf Kreditkarten sowie DKB-VISA-Tagesgeld werden wie auf einem Tagesgeldkonto verzinst. Der Zinssatz gliedert sich in zwei Stufen: bis und ab 100.000 Euro.

DKB – Girokonto eröffnen

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Dagmar Michelidakis fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren, mein Lebenspartner u ich, sind an einem Online-Girokonto Ihrer Bank interressiert. Wir benötigen dieses Konto um die monatliche Miete für unsere Wohnung in Spanien (Mallorca) nach Spanien Überweisen zu können, Mieteingänge und kleinere Geldbeträge in Spanien mit der Girokarte abheben zu können. Kann das Konto auch auf beider Namen eröffnet werden? Kann ich mit der Girokarte am Geldautomat in Spanien Bargeld abheben? Und sind die Überweisungen nach Spanien kostenfrei? Über eine baldige Antwort würden wir uns sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen. D. Michelidakis

    1
    • Antwort der Redaktion vom 20. August 2012 um 14:37: #

      Das DKB Girokonto kann natürlich auch als Gemeinschaftskonto – also auf Ihrer beider Namen eröffnet werden. Bargeldabhebungen sind mit der Kreditkarten auch in Spanien kostenlos – mit der Girokarte kostenpflichtig. Auslandsüberweisungen innerhalb der EU – also auch nach Spanien – sind beim DKB-Cash ebenfalls kostenfrei.

      2
  2. Dagmar Michelidakis fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollten soeben ein Konto bei Ihnen eröffnen. Nach Antragstellung bekamen wir die Mitteilung, dass wir nicht die Voraussetzungen erfüllen. Dies ist für uns beide nicht nachvollziehbar, da wir beide Vollzeitverdiener sind.
    MFG D. Michelidakis

    3
  3. ulli kahlstadt fragte am #

    Ich bin z. Zt. im Besitz einer Visa-Card Gold, kann ich diese auch bei Ihnen bekommen und zu welchen Konditionen ?

    4
    • Antwort der Redaktion vom 14. September 2012 um 08:34: #

      Nein, die DKB bietet bei ihrem Cash-Konto nur die DKB Visa Card an. Eine goldene Kreditkarte ist auch gegen Aufpreis nicht erhältlich.

      5
  4. Schneider fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    für mich ist nicht ersichtlich, wo ich Bargeld ohne Gebühren ziehen kann. vielmehr wie ich zu Bargeld komme.

    MfG
    K. Schneider

    6
    • Antwort der Redaktion vom 19. September 2012 um 00:14: #

      Wir dachten eigentlich, dass die Aussage „Weltweit kostenlos Bargeld mit der DKB-VISA-Card“ eindeutig ist. Also für Sie noch einmal zusammengefasst: Sie können weltweit an allen Geldautomaten mit VISA-Symbol mit Ihrer DKB-Visa-Card kostenlos Bargeld beziehen“.

      7
  5. Erdogan fragte am #

    Hallo, ihr Angebot interessiert mich sehr. Sie haben ja leider keine Geldautomaten, wieviel Gebühr fällt an bei Fremdautomaten?
    Vielen Dank! :)

    8
    • Antwort der Redaktion vom 19. September 2012 um 00:15: #

      Auch hier nochmal ein Auszug aus unserer Seite „Weltweit kostenlos Bargeld mit der DKB-VISA-Card“. Das bedeutet, dass Sie weltweit an allen Geldautomaten, die VISA unterstützen, kostenlos Bargeld beziehen können.

      9
  6. Thomas winter fragte am #

    Germ würde ich wissen wie man an kontoauszüge kommt

    10
    • Antwort der Redaktion vom 24. September 2012 um 08:40: #

      Den Kontoauszug und die Kreditkartenabrechnung zum DKB-Cash Konto erhalten Sie monatlich kostenlos online (nach dem 5. jedes Monats im elektronischen Briefkasten Ihres DKB-Internet-Bankings.). Kontoauszüge und Abrechnungen, die älter als zwölf Monate sind, können Sie im elektronischen Briefkasten leider nicht mehr abrufen. Sie können sich jedoch gegen Gebühr nachträglich Ersatzkontoauszüge erstellen lassen.

      11
  7. Hagel,J fragte am #

    wer kündigt meine altes bankkonto,oder geht das automatig,mit allen eizugsermächtigungen und allen abbuchungen zu ihrer bank.

    12
    • Antwort der Redaktion vom 30. September 2012 um 19:08: #

      Ihr altes Bankkonto können natürlich nur Sie als Kontoinhaber löschen. Die DKB unterstützt Sie bei einem Kontowechsel allerdings durch eine Vielzahl an Formularen, mit denen z.B. auch alle laufenden Daueraufträge bei der alten Bank gelöscht werden. Einzugsermächtigungen für das neue Konto müssen Sie natürlich ebenfalls wieder selber erteilen, da nur Sie der Kontoinhaber – und damit zur Erteilung von Einzugsermächtigungen – befugt sind. Die Formulare der DKB für einen leichteren Kontowechsel finden Sie hier.

      13
  8. Rolf Altdorf fragte am #

    Ich habe bei meiner Sparkasse Starkenburg, Heppenheim nachgefragt, ob eine Geldabhebung mit der Visakarte an deren Sparkassengeld-automaten gebührenfrei ist. Dies wurde verneint! Bitte um ihren Kommentar.

    14
    • Antwort der Redaktion vom 1. Oktober 2012 um 16:50: #

      Leider zeigen einige Sparkassen, zu denen Ihre Sparkasse Starkenburg anscheinend auch gehört, ein kleinkindhaftes Benehmen und verweigern Direktbankkunden die Auszahlung von Bargeld an den eigenen Automaten. Das ganze geht schon seit 2008 und wurde in Einzelfällen schon vom BGH untersagt. Die DKB schreibt dazu auf ihrer Webseite folgendes: „…Mit Ihrer DKB-VISA-Card erhalten Sie überall auf der Welt an Geldautomaten mit dem VISA-Logo kostenfrei Bargeld. Geldinstitute haben in einigen Staaten per Gesetz das Recht, Gebühren für Bargeldabhebungen am Automaten zu verlangen. Aktuell haben wir, aber auch VISA, keinen Einfluss auf dieses Vorgehen. In diesem Fall reichen Sie uns bitte eine Aufstellung der betreffenden Buchungen und die Belege ein, wir werden Ihnen die entstandenen Gebühren erstatten. Eine Suche nach dem nächstgelegenen Geldautomaten finden Sie auf der Internetseite von VISA Deutschland.

      15
  9. Klaus Dietermann fragte am #

    Wieviel Geld kann ich am Bankautomaten ziehen,
    was muß ich machen, wenn ich unerwartet einige
    Tausend € brauche ?

    16
    • Antwort der Redaktion vom 11. Oktober 2012 um 15:56: #

      Die DKB schreibt dazu: „…Das Tageslimit für Abhebungen am Geldautomaten (mit der VISA Kreditkarte, Anm. d. Red.) beträgt in der Regel 1.000 Euro. Das Auszahlungslimit am Geldautomaten wird durch das jeweilige Geldautomaten betreibende Institut bestimmt….“ und: „…Mit Ihrer Girokarte können Sie bis zu 2.560 Euro pro Tag am Geldautomaten abzuheben. Durch das jeweilige Geldautomaten betreibende Institut kann ein niedrigeres Tageslimit festgelegt werden. In der Regel beläuft sich der Betrag bei Fremdbanken auf 1.000 Euro pro Geldautomat pro Tag…“. Wenn Sie höhere Beträge abheben wollen, dürfen diese nicht „unerwartet“ anfallen. Alternativ können Sie an Fremdbanken Bargeld direkt am Schalter abheben, wobei aber bankabhängige Gebühren anfallen.

      17
  10. L. Müller fragte am #

    Guten Tag,
    ist es möglich dieses kostenfreie Girokonto auch als Mieteingangskonto zu nutzen oder gilt es dann quasi als gewerblich und somit nicht kostenfrei zu nutzen?
    MfG
    L. Müller

    18
    • Antwort der Redaktion vom 18. Oktober 2012 um 12:48: #

      Für genau diese Zwecke bietet die DKB das sogenannte Vermieterpaket an. Voraussetzung ist das Vorhandensein des kostenfreien DKB-Cash Kontos.

      19
  11. A. Müller fragte am #

    Guten Tag,

    wie von Ihnen hier nun schon mehrfach erwähnt, bieten Sie “weltweit kostenlos Bargeld mit der DKB-VISA-Card” an. Doch lese ich hier unter der Rubrik „Kreditkarte“ auch „Auslandseinsatzentgelt 1,75 %“.

    Das passt meiner Meinung nach nicht ganz zusammen. Könnten Sie das bitte erläutern?

    Danke und Gruss,
    A. Müller

    20
    • Antwort der Redaktion vom 19. Oktober 2012 um 08:56: #

      Das passt durchaus zusammen, denn das Auslandseinsatzentgeld wird für den bargeldlosen Einsatz im Nicht-EU Ausland fällig. Bargeldabhebungen hingegen sind weltweit kostenlos – von einigen deutschen Sparkassen, die sich trotz zahlreicher Urteile nach wie vor der Öffnung gegenüber Direktbanken wie der DKB oder der ING-DiBa widersetzen – einmal abgesehen.

      21
  12. Kai Leichsenring fragte am #

    Guten Tag ,

    gibt es denn auch eine EC – Karte dazu? Weil nicht überall kann man mit einer Visakarte bezahlen. Und wenn ich mit meiner DKB-Visa-Karte Geld abhebe , wird dieses doch erst mit der nächsten Kreditkartenabrechnung abgezogen oder? Finde ich persönlich nicht so toll , da man ja dann schon ein wenig den Überblick verliert. Und falls es eine EC Karte gibt , gibt es da einen „Cashpool“ , um mit der EC Karte kostenlos geld abzuheben?

    mfg Kai Leichsenring

    22
    • Antwort der Redaktion vom 24. Oktober 2012 um 11:59: #

      Girocard (früher als EC-Karte bekannt) gibt es natürlich ebenfalls kostenlos. Allerdings ist die DKB weder im CashPool noch in der CashGroup. Dafür gibt es ja die kostenlose Kreditkarte, mit der gebührenfrei Bargeld abgehoben werden kann.

      23
  13. Gregor Jentzsch fragte am #

    Bei welchen Banken/Kreditinstituten sind Bargeldauszahlungen mit der Girocard gebührenfrei?

    24
    • Antwort der Redaktion vom 30. Oktober 2012 um 09:30: #

      Mit der girocard sind Bargeldauszahlungen nur an den eigenen Automaten der DKB kostenlos. Abhebungen mit der Girokarte an fremden Geldautomaten im In- und Ausland sind kostenpflichtig.

      25
  14. Jutta Wilcken fragte am #

    Kann ich auch Bargeld einzahlen?

    26
    • Antwort der Redaktion vom 30. Oktober 2012 um 12:08: #

      Sie können von jeder beliebigen Bank oder Sparkasse Bargeld auf Ihr DKB Konto einzahlen. Allerdings erheben die Kreditinstitute dafür Gebühren, die Sie vor Ort erfragen müssten.

      27
  15. Wolfgang Thomas fragte am #

    Hallo,

    kann ich zu dem kostenlosen Girokonto auch Unterkonten einrichten von denen die laufenden Kosten beglichen werden, wie Autosteuern, Versicherungen usw.

    mfG
    W. Thomas

    28
    • Antwort der Redaktion vom 1. November 2012 um 17:32: #

      Unterkonten können beim DKB Cash leider nicht eingerichtet werden.

      29
  16. Wolfgang Preikschat fragte am #

    Werden Jahressteuerbescheinigungen für das Finanzamt automatisch zugestellt oder müssen diese angefordert werden?

    30
    • Antwort der Redaktion vom 19. November 2012 um 12:40: #

      Die Jahressteuerbescheinigung wird seit Einführung der Abgeltungssteuer 2009 nur noch auf Antrag des Gläubigers ausgestellt. Viele Banken verschicken diese jedoch nach wie vor automatisch. Bei der DKB erhalten Sie für die dort geführten Konten und Depots eine Jahressteuerbescheinigung. Diese steht in Ihrem Internet-Banking im elektronischen Briefkasten in der linken Navigationsleiste unter dem Menüpunkt Steuerinformationen zur Verfügung.

      31
  17. Wolfgang Preikschat fragte am #

    Wie hoch ist das Abhebungslimit pro Tag?
    Kann der Dispositionsrahmen auf 0 gesetzt werden?
    Können mit der Visacard auch höhere Geldbeträge bezahlt werden, z.B. eine Reise im Wert von 20 000 €?

    32
    • Antwort der Redaktion vom 19. November 2012 um 12:46: #

      Das Tageslimit für Abhebungen am Geldautomaten mit der DKB Visa Card beträgt in der Regel 1.000 Euro. Das Auszahlungslimit am Geldautomaten wird durch das jeweilige Geldautomaten betreibende Institut bestimmt und kann dem jeweiligen Aushang am Geldautomaten entnommen werden. Den Dipositionsrahmen können Sie natürlich auf 0 setzen lassen. Was die Bezahlung höherer Geldbeträge angeht, so ergibt sich das Limit laut DKB aus dem vereinbarten Verfügungsrahmen und dem auf dem Kreditkartenkonto vorhandenen Guthaben (Der monatliche verfügbare Betrag auf Ihrer Karte ist auf den vereinbarten Verfügungsrahmen (Kreditkartenlimit) zuzüglich eventuell vorhandenem Guthaben beschränkt.). Reisen etc. können doch aber ganz einfach mittels der ebenfalls kostenlosen Girocard oder per Überweisung bezahlt werden.

      33
  18. Steven P. fragte am #

    Guten Tag,

    meine frage bezieht sich darauf, ob Buchungsposten (monatlich) wie z.B. Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge zusätzliche kosten bereiten oder dies auch kostelos ist.

    MfG Steven P.

    34
    • Antwort der Redaktion vom 21. November 2012 um 11:28: #

      Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge sind beim DKB-Cash kostenlos.

      35
  19. Steven P. fragte am #

    Guten Tag,

    ich hätte noch eine zweite frage,
    es steht im Detailbericht geschrieben, dass die Hauptkreditkarte im 1. und 2. Jahr keine Kosten verursacht. Jedoch steht auf der Internetseite des DKB folgendes:

    1.2 MasterCard

    –jährlicher Kartenpreis
    MasterCard Standard Hauptkarte ……………………………. 20,00 EUR
    MasterCard Standard Zusatzkarte …………………………. 15,00 EUR
    –Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte ………………….. 20,00 EUR

    Wiederum wurde gesagt ,dass Geldabheben auf der ganzen welt kostelos sei was ich dem folgenden Ausschnitt nicht entnehmen kann ?!

    –Bargeldabhebung
    am Schalter …………. 3,0% vom verfügten Betrag, mind. 5,00 EUR
    an Geldautomaten
    im In- und Ausland .. 3,0% vom verfügten Betrag, mind. 5,00 EUR

    Bitte um beantwortung meiner Fragen.

    MfG Steven P.

    36
  20. Meier U fragte am #

    Guten Tag
    Welche kosten fallen bei einer Überweisung aus der Schweiz auf das Konto an?

    37
    • Antwort der Redaktion vom 17. Dezember 2012 um 10:47: #

      Bei einer Überweisung aus der Schweiz sollten keinerlei Kosten anfallen.

      38
  21. Willms, K. fragte am #

    Hallo,

    ich hätte auch eine Frage und zwar, was mache ich mit einem Verrechnungscheck, den ich auf meinem Konto gutschreiben lassen möchte? Wo kann ich ihn einreichen ohne zusätzlich Gebühren zu zahlen?
    Im Voraus schon einmal vielen Dank für die Beantwortung.
    MfG K. Willms

    39
    • Antwort der Redaktion vom 26. Dezember 2012 um 10:48: #

      Sie reichen Ihren Scheck mit dem Scheckeinreicherformular der DKB, das Sie im Internet-Banking ausfüllen können, zur Gutschrift auf Ihr Konto ein (zu Ihrer eigenen Sicherheit am Besten als Verrechnungsscheck gekennzeichnet).

      40
  22. U.Steffens fragte am #

    Guten Morgen,
    Sie werben mit einer Guthabenverzinsung i.H.v. 1,30 %. Diese bekommt man offenbar auf ein Guthaben auf der Kreditkarte.
    Handelt es sich dann hier gleichzeitig um eine Sparkarte oder wie darf ich dass verstehen?
    Normalerweise wird doch nur der Betrag vom Girokonto abgebucht, den ich mit der Kreditkarte eingesetzt habe.
    Muß ich also zusätzliches Geld auf die Karte überweisen?
    Oder handelt es sich gar um eine Prepaid-Kreditkarte?
    Danke für Ihre Rückmeldung
    MfG
    U. Steffens

    41
    • Antwort der Redaktion vom 26. Dezember 2012 um 10:38: #

      Beim DKb-Cash gibt es die Guthabenverzinsung in der Tat auf das Kreditkartenkonto. Dabei handelt es sich um eine so genannte Charge Card, also eine richtige Kreditkarte. Einmal im Monat wird dabei der Kreditkartensaldo durch Einzug vom Girokonto automatisch ausgeglichen. Die Funktionsweise beim DKB-Cash ist relativ simpel: Sie überweisen nicht benötigtes Guthaben im Onlinebanking vom Girokonto aufs Kreditkartenkonto, wo es verzinst wird. An das Guthaben können Sie jederzeit durch Rücküberweisung oder Nutzung der Kreditkarte (bargeldlose Zahlungen und Bargeldbezug am Automaten) herankommen.

      42
  23. Polizei fragte am #

    Die Anmerkung und Frage von **Steven P. am 21.Nov 2012** ist sehr interessant und absolut richtig.
    Auf der Webseite von DKB steht es:
    Es werden Gebühren erhoben. Es ist nichts kostenfrei.
    Nur das Girokonto ist kostenfrei. Somit ist Ihre Angabe nicht korrekt und irreführend.

    43
    • Antwort der Redaktion vom 3. Januar 2013 um 18:57: #

      BEvor Sie mit Aussagen wie nicht korrekt und irreführend um sich werfen, tun Sie sich doch bitte einen Gefallen und lesen Sie das Preisverzeichnis der DKB genau. Dort steht:
      „…1.1.1 Kontoführung mit folgenden Leistungen ……………… kostenfrei
      –Internet-Konto
      –Girokarte/ Partnerkarte
      –DKB-VISA-Card/ Partnerkarte
      –kostenfreie Nutzung von Geldautomaten weltweit mit der DKB-VISACard…“

      44
  24. Claudi fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich würde gerne ein Konto eröffnen für meine ebay-Zahlungseingänge.
    Ich bin Privatverkäufer – somit handelt es sich nicht um ein Geschäftskonto.
    Ist dies möglich?
    Entstehen irgendwelche Kosten?
    MFG

    45
    • Antwort der Redaktion vom 4. Februar 2013 um 11:09: #

      Wenn es sich um ein Privatkonto handelt, so ist das möglich und die Kontoführung ist natürlich kostenlos.

      46
  25. Udo Berger fragte am #

    Guten Tag, in meinem Wohnort sind Volksbank und Landessparkasse. Bei welcher Bank könnte ich kostenfrei Geld abheben und Kontoauszüge drucken?

    Danke Udo Berger

    47
    • Antwort der Redaktion vom 4. Februar 2013 um 11:06: #

      Kontoauszüge können Sie bei den Filialen der DKB oder natürlich jederzeit online ausdrucken. Kostenfrei Geld abheben können Sie in der Regel auch bei der Volksbank und der Landessparkasse. Einzelne Sparkassen und Volksbanken sperren sich jedoch trotz zahlreicher gegenläufiger Gerichtsurteile immer noch, ihre Geldautomaten für die Kreditkarten der Kunden von Direktbanken freizugeben. In diesem Fall hilft nur ein Blick auf den entsprechenden Geldautomaten, auf welchem in aller Regel derartige Einschränkungen vermerkt sind.

      48
  26. Kullie53 fragte am #

    Hallo, meine Frau ist Thailänderin mit Aufenthaltstitel in Deutschland.Kann Sie ein Konto eröffnen? Sie möchte Ihrem Sohn in Thailand nab und zu ein bisschen Geld zukommeb lassen.Sind überweisungen dorthin kostenlos oder wie teuer sind sie.Kann Sie in Thailand kostenlos vom Geldautomaten Geld abheben? MfG A Kuhlendahl

    49
    • Antwort der Redaktion vom 26. Februar 2013 um 11:52: #

      Ja, das ist möglich. Überweisungen nach Thailand sind möglich. Die Kosten dafür hängen davon ab, wie Sender- und Empfängerbank die Entgelte aufteilen (OUR-Überweisung = Überweisender trägt alle Entgelte, SHARE-Überweisung = Überweisender trägt Entgelte bei seiner Bank, Zahlungsempfänger trägt die übrigen Entgelte, BEN-Überweisung = Zahlungsempfänger trägt alle Entgelte). Die von der DKB berechneten Entgelte können Sie dem Preisverzeichnis entnehmen. Derzeit betragen sie bis 12.500 Euro oder Gegenwert 12,50 Euro und über 12.500 Euro oder Gegenwert 1,0 ‰ vom Überweisungsauftrag. Geld kann Ihre Frau in Thailand mit der DKB-Visa Card kostenlos an jedem Geldautomaten abheben, der Visa Kreditkarten akzeptiert.

      50
  27. Yvonne Witton fragte am #

    Ich möchte ein Girokonto eröffnen, für mich ist es wichtig, dass ich Überweisungen innerhalb der EU machen kann. leider war das bei meinen Kindern weder in England noch in Österreich als ihre Kunden möglich.

    51
    • Antwort der Redaktion vom 20. März 2013 um 10:59: #

      Das ist problemlos möglich. Bei Auslandsüberweisungen innerhalb der EU handelt es sich um Standard-SEPA Überweisungen, die im Grunde jedes Girokonto bietet – und natürlich auch das DKB-Cash Konto.

      52
  28. Katrin fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren, eignet sich ein DKB-Cash-Konto aus als P-Konto?

    MfG

    53
    • Antwort der Redaktion vom 26. März 2013 um 15:48: #

      Das DKB-Cash Konto kann in ein Pfändungsschutzkonto umgewandelt werden. Diese Umwandlung ist kostenfrei – ebenso die Kontoführung. Da es sich um ein vollwertiges Girokonto handelt, eignet es sich nach Umstellung natürlich auch als P-Konto. Die Leistungen des DKB-Cash Kontos als Pfändungsschutzkonto sind auf die folgenden Punkte beschränkt:
      – Internet-Konto
      – Girokarte (V PAY bzw. Maestro)
      – Onlinebanking (inkl. Standardüberweisungen und Daueraufträge)
      – Kontoauszug mtl. in den „Briefkasten“ im Internet-Banking33
      – Kontobelastung durch Lastschrifteinzüge Dritter
      – Einreichung inländischer Schecks in Euro

      54
  29. Thomas Keil fragte am #

    Hallo,

    einige Banken bieten einen SMS-Sevrice an, bei dem bei jeder Kreditkarten-Buchung sofort eine SMS zur Information an den Karteninhaber gesendet wird. Bieten Sie diesen Service auch an?

    Mit freundlichen Grüßen.

    55
    • Antwort der Redaktion vom 9. April 2013 um 14:19: #

      Ja, die DKB bietet diesen Service als „Card Control“ an. Gemäß dem aktuellen Preisverzeichnis werden dafür folgende Gebühren fällig:
      Card Control Umsatzbenachrichtigung
      per E-Mail …………………………………………………………. kostenfrei
      per SMS für Umsätze ab 500 EUR …………………………… kostenfrei
      per SMS für Umsätze ab 300 bzw. 400 EUR12 ……………. 0,50 EUR pro Monat
      per SMS für Umsätze ab 100 bzw. 200 EUR … 1,00 EUR pro Monat

      56
  30. Siri fragte am #

    Welche Öffnungszeiten u.konkreten Serviceleistungen haben die Filialen ?
    Wo gibt es die „Automaten“ der DKB ?
    Auf die Frage von Gregor Jenzsch antworteten Sie „Mit der girocard sind Bargeldauszahlungen nur an den eigenen Automaten der DKB kostenlos.“ Ist in der Filiale Leipzig,Burgplatz 2 ein solcher Automat, wann und wie ist er zugänglich ?
    Oder ist in Leipzig nur die „DKB-Grundbesitzvermittlung GmbH “ ?
    Trotz intensiver Suche auf Ihrer homepage fand ich nirgendwo Standorte der erwähnten „bankeigenen Automaten“ . WAs ist wann in den jw.Filialen möglich ?

    57
    • Antwort der Redaktion vom 7. Juni 2013 um 07:50: #

      Die DKB ist eine Direktbank, hat also so gut wie keine Filialen. Ebenso sieht es bei den Geldautomaten aus. Dafür kann mit der kostenlosen VISA Kreditkarte zum DKB-Cash Konto weltweit kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten abgehoben werden, die VISA Kreditkarten akzeptieren – von einigen Sparkassen und Volksbanken in Deutschland einmal abgesehen, die ihre Automatennetze für die Kunden von Direktbanken gesperrt haben. In Leipzig ist nur noch die DKB-Grundbesitzvermittlung GmbH ansässig. Die bankeigenen Automaten gab es bis vor kurzem in den damals existierenden Filialen. Die DKB hat sich aber dazu entschieden, nur noch ihre Hauptverwaltung in Berlin zu betreiben und die Filialen zurückzufahren. Damit einhergehend sind inzwischen die eigenen Geldautomaten der DKB so gut wie auf Null geschrumpft.

      58
  31. Florian fragte am #

    Hallo,
    ich bin 16 und wollte online ein Konto eröffnen. Das Problem ist nur das mir angezeigt wird, dass man mindestens 18 sein muss. Kann ich jetzt kein Konto eröffnen?

    59
    • Antwort der Redaktion vom 17. Juni 2013 um 10:04: #

      Das DKB-Cash Konto kann leider nicht von Minderjährigen eröffnet werden. Unsere Empfehlung in Ihrem Fall wäre das Wüstenrot direct Top Giro Young Konto mit kostenloser Kontoführung und kostenloser Visa Prepaid Kreditkarte.

      60
  32. TS fragte am #

    Hallo,
    Ich moechte Girokonto eroeffnen.
    Zurzeit wohne ich im WG und brauche ich “bei Frau.xxxx” mit Strassennummer.
    Ich habe bis Maerz im Ausland gewohnt. Aber die Luecke fuer Voranschrift passt dem Auslandadresse nicht.
    Wie kann ich die Eingaben ausfuellen.

    1)Bitte überprüfen Sie den Straßennamen der Voranschrift.
    2)Bitte geben Sie Ihre Voranschrift an, wenn Ihre aktuelle Postanschrift noch keine 2 Jahre besteht.

    61
    • Antwort der Redaktion vom 26. Juni 2013 um 13:53: #

      Im Grunde ist das ganz einfach: selbst wenn Sie in einer WG wohnen, sind Sie auf diese Anschrift (hoffentlich) gemeldet. Bei der Eingabe Ihres Wohnortes geben Sie dann einfach Ihren Namen, die Straße, Hausnummer (ohne „bei Frau xxxx“ und Postleitzahl) ein. In die Felder für eine der Voranschriften in den letzten 3 Jahren geben Sie einfach Ihre letzte Adresse ein. Bei Eingabefehlern erscheint eine Hilfe, die Ihnen zeigt, welche Felder fehlerhaft ausgefüllt wurden. Bei richtiger Eingabe von Wohnort, Land, Straße und Hausnummer sollte die Kontoeröffnung kein Problem sein.

      62
  33. W. Weinert fragte am #

    Hallo, wir wohnen als Nicht-Residente mehrer Monate im Jahr in Spanien und wollen unser Konto welchseln. Die momentane Banco Sabadell ist uns zu teuer! Hierzu einige Fragen: Wird die DKB als „Erst-Bank“ in Spanien anerkannt? Übernimmt sie die laufenden Zahlungen (an Suma, Iberdrola, Wasser, Telefonica, etc.?
    Wie werden wir beim Bankwechsel von der DKB untzerstützt? Was müssen wir bei der Kontoeröffnung berücksichtigen? Vielen Dank für Ihre baldige Antwort.

    63
    • Antwort der Redaktion vom 15. Juli 2013 um 09:44: #

      Die DKB wird natürlich auch in Spanien als „Erst-Bank“ anerkannt und kann die laufenden Zahlungen (Strom, Wasser, Gas, Telefon etc.) per Dauerauftrag oder Lastschrift übernehmen. Die DKB unterstützt Sie beim Kontowechsel mit Dokumenten für die Auflösung Ihres bestehenden Kontos, einem Umstellungsauftrag für alle Vertragspartner mit Einzugsermächtigung und gibt Ihnen darüber hinaus eine detaillierte Checkliste für den Kontowechsel an die Hand. Weitere Informationen und die genannten Dokumente finden Sie im FAQ-Bereich der DKB Bank unter https://www.dkb.de/kundenservice/haeufige_fragen/cash/.

      64
  34. W. Weinert fragte am #

    Vielen Dank für die klare Auskunft zu meinen Fragen.
    Zum Thema DKB als „Erst“-Bank in Spanien habe ich weitere vertiefende Fragen.
    1. Bei der Kontoeröffnung werden 2 Varianten vorgeschlagen. Mit dem PostIdent-Verfahren in Deutschland und mit Notar/Bankangestelltem in Spanien.
    Frage: Hat das zu tun mit meinem momentanen Aufenthaltsort; d.h. kann ich auch das Konto für Spanien in Deutschland eröffnen?
    2. Die SUMA ist in Spanien die Einzugsbehörde für Steuern, Gemeindeabgagen, etc. Diese akzeptiert jedoch nur den Einzug von einem spanischen Konto; selbst die deutschen Postbank wird nicht akzaptiert. Frage: Wie kann ich sichergehen, dass die DKB für den Steuer/Gebühreneinzug von der SUMA als spanische „Erst“-Bank anerkannt wird? Wie funktioniert da der Informationsaustausch bei der Akzeptanz?
    Vielen Dank für Ihre Antworten.

    65
  35. W. Weinert fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    obwohl von Ihnen so angekündigt, habe ich noch keine Antwort auf meine Frage #1216 bekommen und würde mich sehr darüber freuen.
    Danke jetzt schon mal.

    66
  36. markus fragte am #

    frage gib es bei DKB ein tagesgeldkonto oder sparbuch

    67
    • Antwort der Redaktion vom 10. Dezember 2014 um 14:28: #

      Die DKB Bank hat kein reines „direktes“ Tagesgeldkonto, sondern vielmehr kann man das Girokonto der DKB auch als Tagesgeldkonto nutzen. Auf das Konto können Beträge bis 300.000 Euro geparkt werden bei täglicher Verfügbarkeit. Auch die Zinsen sind dabei noch recht attraktiv. Wenn es also nicht unbedingt ein als Tagesgeldkonto geltendes Tagesgeldkonto sein muss, bietet sich das Girokonto DKB Cash der Bank durchaus an.

      68
  37. A. Ohlsen fragte am #

    Ich finde keine Möglichkeit ein Unter- bzw. Zweitkonto bei der DKB zu eröffnen. Ist das so beabsichtigt oder täusche ich mich? Habe Bedarf ohne großen Aufwand, getrennt von meinen eigenen Aktivitäten, für die Gemeinschaftstromabrechnungen (acht Gärten) die entsprechenden Buchungen (Abschläge etc.) für meinen und 7 weiter Erholungsgrundstücke (kein Bauland) ab sofort durch zu führen!?

    69
    • Antwort der Redaktion vom 29. September 2015 um 08:08: #

      Wenden Sie sich bitte direkt an die DKB. Mit einem kurzen Anruf haben Sie Ihre Frage sicherlich schnell geklärt. Wir sind nicht die Bank, dementsprechend geben wir Ihnen gerne Kontaktdaten weiter und senden Ihnen anbei auch einen Link zum Gemeinschaftskonto der DKB Bank. Die Bank erreichen Sie unter folgender Telefonnummer: 030 120 300 00. Sie erreichen die DKB Bank an 7 Tagen, 24 Stunden am Tag.

      70
  38. Martina fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich möchte meine Bank wechseln und bin auf der Suche nach einer Bank, die auch Unterkonten anbietet. Diese Unterkonten möchte ich dazu nutzen, als Privatperson, Mieteinnahmen und Ausgaben pro Objekt abzurechnen.
    Wie sind hierfür die Konditionen und bieten Sie so etwas an?
    Danke.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martina Penning

    71
    • Antwort der Redaktion vom 27. Oktober 2015 um 11:48: #

      Hallo Frau Penning,
      vielen Dank für Ihre Frage auf unserem Portal. Leider sind wir kein klassisches Bankinstitut, was Ihnen Angebote unterbreiten kann. Gerne aber beraten wir Sie. Es gibt einige Banken, die die Möglichkeit anbieten ein Unterkonto bzw. 2. Konto für derartige Angelegenheiten anzubieten. Wie die genauen Konditionen aussehen, können wir Ihnen allerdings nicht sagen. Dafür müssten Sie sich die entsprechenden Auskünfte bei der Bank einholen. Generell können wir als Redaktion die Konten der DKB, Consorsbank, ING-DiBa und comdirect wärmstens empfehlen. Folgen Sie einfach den Links und Sie gelangen zu unserer Testseite mit allen ausführlichen Informationen. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Suche.

      72
  39. Pichler fragte am #

    Meine Tochter ist 18 Jahre und möchte zwischen Schule und Studium 3 Monate ins Ausland (Südostasien). Dazu braucht sie eine Visa-Card. Bei der Antragstellung bei der DKB bekam sie die Mitteilung, dass sie die Voraussetzungen nicht erfüllt. Sie würde von ihrem Konto auf das DKB-Konto einzahlen und damit dann im Ausland bezahlen. Wieso geht das nicht?

    73
    • Antwort der Redaktion vom 3. November 2015 um 11:13: #

      Für eine Kreditkarte bei der DKB muss der entsprechende Bonitätsnachweis des Antragstellers gegeben sein, kann Ihre Tochter diesen nicht vorweisen, könnte es schwer sein das DKB Cash zu eröffnen. Ein Bonitätsnachweis kann in der Regel für eine solche Kreditkarte noch keine 18-jährige Person nachweisen, daher gibt es Konten für Azubis etc. Derartige Konten direkt für Studenten und mit Kreditkarte, zum Teil sogar mit Startguthaben finden Sie unter folgenden Links: ING-DiBa – ein Studentengirokonto mit aktuell 100 Euro Startguthaben, das Wüstenrot Top Girokonto mit ebenso 100 Euro Startguthaben sowie das Postbank Giro Start direkt, was wir Ihnen für Ihre Tochter empfehlen können. Informieren Sie sich am besten selbst noch einmal und schauen Sie in unseren Girokontovergleich für Studenten, den Sie hier finden. Viel Erfolg.

      74
  40. Jürgen fragte am #

    Ich habe ein Girokonto bei Ihnen.
    Ein Unterkonto bieten sie leider nicht an.
    Ich benötige ein Verrechnungskonto für Miete und anderere laufende Kosten, welches zusammen mit dem Lebenspartner geführt werden soll.
    Muss/ kann ich ein 2. Gitokonto bei Ihnen dafür eröffnern.

    75
    • Antwort der Redaktion vom 27. Januar 2016 um 08:41: #

      Hallo Jürgen,

      KOSTENLOSES-KONTO.net ist ein Vergleichsportal. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage direkt an den Kundenservice der DKB.

      76
  41. Matthias fragte am #

    Hallo,
    in der Tabelle Produktmerkmale im Detail steht: pushTAN Nein. Die DKB bietet aber wie auch die ING-DiBa das pushTAN-Verfahren an.
    Desweiteren steht unter Kontoeröffnung Online-Ausweis / Ausweis-App Nein. Auch das stimmt nicht. Mit dem NPA war mein Konto innerhalb eines halben Tages eröffnet.

    77
    • Antwort der Redaktion vom 24. März 2016 um 07:47: #

      Stimmt. Danke!

      78
  42. Susu fragte am #

    Hallo,

    ich weiss… die Frage wurde schon mal gestellt, aber das war 4 Jahre her. Vielleicht hat sich ja schon etwas geändert.
    Gibt es die Möglichkeit Unterkonten einzurichten? Und falls nicht, ist es möglich parallel mehrere Konten laufen zu lassen?

    79
    • Antwort der Redaktion vom 25. Januar 2017 um 14:49: #

      Die Einrichtung von Unterkonten ist laut unserem Kenntnisstand immer noch nicht möglich. Allerdings kann ein zweites Girokonto eröffnet werden, welches dann mit denselben Login-Daten wie das erste Girokonto versehen wird. Im Onlinebanking können Sie dann zwischen den Konten wechseln.

      80

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.