Newsletter abonnieren

Grundgebühren
12
Zinsen
3
Zahlungsverkehr
23
Service
7
Sicherheit
4
Kreditkarte
6
55

norisbank Top-Girokonto

  • Kostenloses Girokonto ohne Mindestgehaltseingang
  • Kostenlos Bargeld bei an über 9.000 CashGroup Geldautomaten
  • Kostenlos Bankgeschäfte an über 2.700 Banking-Terminals der Deutschen Bank
  • Bareinzahlungen auf das Girokonto an über 700 Ein- und Auszahlungsautomaten der Deutschen Bank
  • Mit der kostenlose MasterCard Kreditkarte im Ausland kostenfrei Bargeld abheben
  • Auf Wunsch kostenloses Tagesgeldkonto

 

Produktcheck
Kontoführung: 3,90 €
Dispositionskredit: 10,85 %
Guthabenzinsen: 0,00%
mit Kreditkarte: kostenlose MasterCard
Bargeld kostenfrei:
(mit Kreditkarte)
nein
Eigene Geldautomaten: 0
Tagesgeldkonto: -
Partnerbanken: CashGroup (7.000)
Mobile Banking: Ja
Einlagensicherung (erweitert): -
► Alle Produktmerkmale im Detail

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut norisbank

field_ 2

Bezeichnung Top-Girokonto

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Ja

field_ 137

Smartphone Nein

field_ 126

Fotoüberweisung Ja

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken CashGroup (7.000)

field_ 72

PIN/TAN Ja

field_ 73

iTAN (entfällt ab September 2019) Nein

field_ 74

mTAN Ja

field_ 75

HBCI Ja

field_ 81

per APP Ja

field_ 90

chipTAN Nein

field_ 92

QR-TAN / PhotoTAN Ja

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Ja

field_ 125

Live-Chat (Service) Ja

Sicherheit

field_ 9

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH

field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

field_ 11

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband deutscher Banken e.V.

field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Ja

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Ja

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123
field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang 500,00 €

field_ 18

Kontoführungsgebühren 3,90 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift vierteljährlich

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) 10,85 %

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) 13,25 %

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 49.999,00 € unbegrenzt unbegrenzt
-0,50 % 50.000,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

field_ 25

Art der Karte Maestro-Card

field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 7000

field_ 148

Infos zu Inlandsautomaten An allen Geldautomaten der Cash Group

field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149

Infos zu Auslandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 30

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 31

Kosten Ersatzkarte 0,00 €

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN 6,00 €

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 6,00 €

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

field_ 38

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland In der Regel wird ein direktes Kundenentgelt durch den GA-betreibenden Zahlungsdienstleister erhoben.

field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 6,00 €

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,00 %

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,00 €

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp MasterCard

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 0

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten An inländischen Geldautomaten der Deutschen Bank und an Geldautomaten unserer ausländischen Kooperationspartner in EUR innerhalb der EU und der weiteren EWR-Staaten kostenfrei.
An übrigen inländischen und ausländischen Geldautomaten in EUR innerhalb der EU und der weiteren EWR-Staaten seitens norisbank 2,5%, mind. 6,00 EUR

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 2000000

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten An Geldautomaten unserer ausländischen Kooperationspartner in Fremdwährung außerhalb des EWR kostenfrei.
An übrigen Geldautomaten innerhalb und außerhalb des EWR in Fremdwährung seitens norisbank 2.50%, mind. 6.00 Euro.

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 62

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 0,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN 6,00 €

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 6,00 €

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 2,50 %

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 6,00 €

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 0,00 €

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00 €

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 1,75 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt 1,50 €

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sollzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
10,85 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen 0,00 €

field_ 84

Beleghafte Buchungen 0,00 €

field_ 93

Bareinzahlung Kostenlos an den Bankterminals der Deutschen Bank

field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung 0,00 €

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Ja

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein

Norisbank Top-Girokonto

Die norisbank hat sich nicht mehr und nicht weniger als „verständliche Produkte in Testsieger-Qualität“ auf die Fahnen geschrieben. Das Unternehmen, das seit 2006 zur Deutschen Bank gehört und 2007 als neue norisbank frisch durchgestartet ist, wird diesem Anspruch auch gerecht. Das beweisen die vielen Auszeichnungen, unter anderem für das kostenlose Girokonto. Hier überzeugt die norisbank mit hervorragenden Konditionen und einem ausgeprägten Sinn für Service. Selbstverständlich folgt die Direktbank auch modernen Trends. So sind das Videoident-Verfahren und die eigene Banking-App längst im Servicekatalog implementiert.

Kontoeröffnung

Es sind nur wenige Schritte nötig, um das Top-Girokonto der norisbank zu eröffnen. Das Herzstück bildet der Antrag auf der Internetseite des Unternehmens. Er gliedert sich in mehrere Abschnitte und mündet auf einer Übersichtsseite. Hier können Interessenten noch einmal prüfen, ob sie alle Informationen korrekt eingegeben haben. Die norisbank selbst prüft zwischendurch, ob die Angaben Sinn machen, und weist auf mögliche Fehler hin.


Abschließend muss sich der Neukunde nur noch legitimieren. Dazu stehen bei der norisbank inzwischen zwei Optionen zur Wahl: das Video- und das Postidentverfahren. Komfortabler ist zweifelsohne das Videoident-Verfahren, bei dem man sich via Webcam ausweist. Oder aber man druckt den Postidentcoupon aus und führt die Legitimation in einem Postamt bzw. einer Postfiliale durch.

Für den Kontowechsel stellt die norisbank ihren Neukunden lediglich ein mehrseitiges PDF-Dokument zur Verfügung. Es umfasst alle nötigen Papiere. Zum einen den „Auftrag zum Einzug von Konten bei anderen Kreditinstituten“, der an die bisherige Hausbank geschickt werden muss. Zum anderen eine Mitteilung für Zahlungspartner, um zum Beispiel Versicherungen, Vereine und den Arbeitgeber über die neue Bankverbindung zu informieren. Der dritte Part der Kontowechselhilfe ist eine Checkliste, damit auch wirklich alle Zahlungspartner erreicht werden.

 

Für unselbstständige Privatkunden und den privaten Zahlungsverkehr ist das Girokonto der norisbank ohne jede Einschränkung kostenfrei. Das zur Deutschen Bank gehörende Unternehmen verlangt von seinen Kunden weder einen Mindestgeldeingang noch einen Gehaltseingang auf dem laufenden Konto. Kein Wunder also, dass die norisbank 2015 im Rahmen einer Studie von Deutschlandtest in Kooperation mit Focus Money für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet wurde.

Auch die beiden Bankkarten, die bei ausreichender Bonität ausgestellt werden, sind kostenlos. Das gilt für die norisbank Card und die Mastercard Kreditkarte. Mit der Kombination aus girocard und Kreditkarte sind Kunden der norisbank bestens für den Zahlungsverkehr im In- und Ausland gerüstet. Womit die Direktbank derzeit nicht aufwartet, ist ein Startguthaben oder ein Bonus für Neukunden.

Zinsen

Guthabenzinsen sind beim Top-Girokonto der norisbank nicht vorgesehen. Auch beim Kreditkartenkonto werden habenseitig keine Zinsen gezahlt. Für diese Zwecke eignet sich eher eines der Sparprodukte der norisbank, wie etwa das Tagesgeldkonto. Es kann direkt mit dem kostenlosen Konto beantragt werden.

Auf der anderen Seite, sollte das Konto ab und an im Minus geführt werden, fallen wie bei allen anderen Banken Dispositionszinsen an. Sie belaufen sich aktuell auf 10,85 % im Jahr und bewegen sich damit im oberen Bereich. Bei einer geduldeten Überziehung – falls kein Dispo eingeräumt oder aber der Dispositionskredit überschritten wurde – sind es 13,25 % pro Jahr oder 6,90 Euro pro Rechnungsabschluss (Quartal). Das ist abhängig von den Kosten für die geduldete Überziehung.

Zahlungsverkehr

Wie bereits erwähnt, ist der Zahlungsverkehr bei der norisbank perfekt organisiert. Bargeldverfügungen im Inland sind mit der ec-/Maestro-Card an den 9.000 Automaten der Cash Group (Deutsche Bank Gruppe, Commerzbank, Hypovereinsbank und Postbank sowie alle Tochtergesellschaften) kostenlos. Darüber hinaus kann in der Bundesrepublik auch an 1.300 Shell-Tankstellen kostenfrei Geld abgehoben werden. An Fremdautomaten fällt ein vom Gerätebetreiber festgelegtes Kundenentgelt an. Die Nutzung von Geldautomaten ausländischer Kreditinstitute wird mit 1,00 % in Rechnung gestellt, mindestens 6,00 €.

Bargeldlos mit der norisbank Card zu bezahlen, ist innerhalb Deutschland, der EU sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen gebührenfrei. Außerhalb dieses Bereichs fällt eine Gebühr in Höhe von 1,00 % (mindestens 1,00 €) an.

Wer viel im Ausland unterwegs ist, sollte stets die noris Kreditkarte im Portemonnaie haben. Mit ihr kann innerhalb der EU, ebenso in Island, Liechtenstein und Norwegen, kostenfrei bezahlt werden. Für sonstige Verfügungen wird ein Auslandseinsatzentgelt von 1,75 % berechnet. Barauszahlungen an Automaten im Ausland sind grundsätzlich kostenfrei. In Deutschland müssen hingegen 2,50 % Gebühren (mindestens 6,00 €) bezahlt werden, an Bankschaltern im In- und Ausland sind es sogar 3,00 Prozent (ebenfalls mindestens 6,00 Euro).

Service / Erreichbarkeit

Von zu Hause aus oder von unterwegs: Für die Bankgeschäfte mit der norisbank macht das keinen Unterschied. Kunden können sowohl via Internet auf ihre Konten zugreifen als auch per Telefon oder über die norisbank-App. Damit ist das kostenlose Top-Girokonto bestens für alle Kundengruppen geeignet. Auf die Uhr muss man dabei nicht schauen. Denn das selbst das Telefon-Banking samt Kundenservice steht an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr zur Verfügung.

Geldautomaten, an denen norisbank-Kunden kostenfrei Bargeld abheben können, gibt es dank der Mitgliedschaft in der Cash Group (Deutsche Bank, Hypovereinsbank, Commerzbank, Postbank und Tochtergesellschaften) an bundesweit rund 9.000 Standorten. An 700 dieser Geldautomaten, die von der Deutschen Bank betrieben werden, kann auch Geld eingezahlt werden. Filialbanking wird seitens der norisbank nicht angeboten. Stattdessen können Kunden an über 2.700 Banking-Terminals der Deutschen Bank Überweisungen tätigen, Daueraufträge bearbeiten und Kontoauszüge drucken.

Sicherheit

Um Aufträge wie Überweisungen bestätigen zu können, werden auch bei der norisbank sogenannte Transaktionsnummern (TAN) benötigt. Dabei konzentriert sich die norisbank hauptsächlich auf zwei TAN-Sicherheitsverfahren. Zum einen die photoTAN, für die Kunden die kostenlose photoTAN-App auf ihrem Smartphone oder Tablet-PC installieren müssen. Zum anderen die mobile-TAN oder mTAN, die per SMS auf das Mobiltelefon geschickt wird. Darüber hinaus kann auch die iTAN-Nutzung vereinbart werden – etwa wenn man HBCI Plus nutzen möchte.

Sicher sind auch die Einlagen bei der norisbank. Dafür sorgen die gesetzliche und die freiwillige Einlagensicherung. Der gesetzliche Schutz, gewährleistet durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH, umfasst 100.000 Euro je Kunde. Die freiwillige Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) liegt deutlich höher und orientiert sich am maßgeblich haftenden Eigenkapital. In Zahlen: Aktuell deckt der freiwillige Schutz bei der norisbank über 68 Millionen Euro je Kunde ab.

Fazit zum norisbank Girokonto

Die Bezeichnung Top-Girokonto ist ein Versprechen, keine Übertreibung. Denn Leistung und Service sind beim norisbank Konto tatsächlich top. Für das Banking, die Sicherheit und die Geldversorgung stehen jeweils mehrere Optionen zur Wahl. Damit haben Kunden freie Hand und können ihre Bankgeschäfte nach eigenem Gusto tätigen, ohne auf Gebühren achten zu müssen. Denn das Konto ist inklusive der beiden Bankkarten kostenlos. Lediglich der Dispo fällt im Vergleich zu anderen Direktbanken etwas höher aus. Sorgt man jedoch dafür, dass das Konto nur selten im Soll ist, fällt diese kleine Einschränkung kaum ins Gewicht.

 

Wichtige Fragen zum norisbank Girokonto

Wie kann ich Geld auf mein Top-Girokonto von der norisbank einzahlen?

Kostenlose Bareinzahlungen sind an den 700 Geldautomaten der Deutschen Bank möglich. Hier können problemlos Scheine eingezahlt werden. Die weiteren Möglichkeiten: eine Überweisung von einem anderen Konto oder aber eine kostenpflichtige Bareinzahlung am Schalter einer anderen Bank.

Welche Geldautomaten kann ich mit dem Top-Girokonto kostenlos nutzen?

Im Inland stehen Kunden der norisbank über 9.000 Geldautomaten der Cash Group – Deutsche Bank, Postbank, Commerzbank, Hypovereinsbank und Tochtergesellschaften – kostenfrei zur Verfügung. Im Ausland kann mit der Kreditkarte an allen Automaten kostenlos Geld abgehoben werden.

Wie sind die Konditionen für den Dispo beim Top-Girokonto der norisbank?

Ob, und in welcher Höhe ein Dispositionskredit eingeräumt wird, entscheidet die norisbank anhand der Bonität des Kunden. Wird der Dispo in Anspruch genommen, müssen 10,85 % Zinsen pro Jahr gezahlt werden. Handelt es sich um eine geduldete Überziehung, beläuft sich der Zinssatz auf 13,25 % im Jahr. Aber: Je nach Kosten kann auch eine einmalige Pauschale je Quartal in Höhe von 6,90 Euro in Rechnung gestellt werden.

Gibt es ein Tagesgeldkonto zum Top-Girokonto der norisbank?

Ja, mit dem Girokonto kann direkt ein Tagesgeldkonto eingerichtet werden. Um von den Zinsen zu profitieren, reicht es, Kapital vom laufenden auf das Tagesgeldkonto umzubuchen.

Gibt es bei der norisbank auch ein Depot?

Kunden, die mit Wertpapieren handeln möchten, haben bei der norisbank die Möglichkeit, ein Depot zu eröffnen.

Wie erreiche die Hotline der norisbank?

Die Hotline der norisbank ist für Interessenten an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr unter 030 – 310 66 000 zu erreichen. Kunden wählen die 030 – 310 66 005 (erforderlich: die Telefon-PIN).

Muss beim kostenlosen Top-Girokonto der norisbank ein Gehalt verbucht werden?

Die norisbank verzichtet bei ihrem Top-Girokonto ganz bewusst auf einen Mindestgeld- oder Mindestgehaltseingang. Die Kontoführung ist immer kostenfrei.

Wie erhalte ich meine Kontoauszüge beim norisbank Girokonto?

Entweder online über das Postfach im Banking-Portal oder an den 2.700 Terminals der Deutschen Bank. Kunden müssen sich allerdings entscheiden, ob sie ihre Kontoauszüge lieber online oder am Automaten erhalten möchten.