Newsletter abonnieren

Grundgebühren
18
Zinsen
12
Zahlungsverkehr
14
Service
6
Sicherheit
3
Kreditkarte
9
62

DKB Girokonto Standard

  • Direktbank ohne eigenes Filialnetz
  • Kostenlose Online-Kontoführung (ohne Mindestgeldeingang)
  • Kostenlose DKB Visa Debitkarte
  • Besondere Vorzüge für Aktivkunden ab 700 Euro monatl. Geldeingang
  • In Deutschand und Euroraum kostenlos Bargeld abheben (Weltweit für Aktivkunden)
  • Bis zu 1.000 € (Sofort-) Dispokredit
  • Mit »Cash im Shop« überall an Bargeld kommen
  • Bis zu 17 % Online-Cashback in über 400 Online-Shops
  • Kontoeröffnung auch ohne Unterschrift möglich

Produktcheck
Kontoführung: 0,00 €
Dispositionskredit: 7,18 %
Guthabenzinsen: 0,00%
mit Kreditkarte: kostenlose Visa
Bargeld kostenfrei:
(mit Kreditkarte)
weltweit mit Visa
Eigene Geldautomaten: 0
Tagesgeldkonto: optional
Partnerbanken: -
Mobile Banking: Ja
Einlagensicherung (erweitert): unbegrenzt
► Alle Produktmerkmale im Detail

Cringle

Cringle und die Deutsche Kreditbank AG vereinfachen den Geldtransfer via Smartphone.
»Zahl’s einfach!« Mit der Cringle-App E-Geld an Freunde und Bekannte ganz einfach überweisen. Die Eingabe von Konto- und Kreditkarteninformationen entfällt.

Die DKB stellt die Plattform für die Abwicklung der Transaktionen und führt im Hintergrund die notwendigen Lastschriften aus – unabhängig bei welchem Bankinstitut die Nutzer ihre Konten führen.


Aktion: "Aktivkunden"-Status für 6 Monate

Jeder Neukunde profitiert von den Vorzügen der Aktivkunden* in den ersten 6 Monaten auch ohne Mindestgeldeingang von 700 Euro (z.B. günstigerer Dispozins, Erstattung Fremdwährungsgebühr, etc.).
*Aktivkunden sind Kunden mit einem monatlichen Mindestgeldeingang von 700 Euro


Auszeichnungen

Prädikat

  • Der FOCUS-MONEY-Kontentest 11/2020 zeigte auf, welche Banken den besten Mix aus attraktiven Konditionen bei Gebühren und Dispozinsen und üppiger Ausstattung mit Giro- und Kreditkarte sowie Zusatzleistungen.

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut DKB

field_ 2

Bezeichnung Girokonto Standard

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Ja

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Ja

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Nein

field_ 73

iTAN (entfällt ab September 2019) Nein

field_ 74

mTAN Nein

field_ 75

HBCI Ja

field_ 81

per APP Ja

field_ 90

chipTAN Ja

field_ 92

QR-TAN / PhotoTAN Nein

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Ja

Sicherheit

field_ 9

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH

field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

field_ 11

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands e.V.

field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung unbegrenzt

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Ja

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Ja

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123

Techn. Dienstleister FinReach

field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang -

field_ 18

Kontoführungsgebühren 0,00 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0.00

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift vierteljährlich

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) 7,18 %

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) 7,18 %

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 24.999,00 € unbegrenzt unbegrenzt
-0,50 % 25.000,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

field_ 25

Art der Karte girocard

field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 148

Infos zu Inlandsautomaten An allen Geldautomaten, die VISA unterstützen

field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149

Infos zu Auslandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 11,88 €

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 11,88 €

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 30

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 31

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 %

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 €

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 38

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Abhängig vom auszahlenden Kreditinstitut

field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 10,00 €

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 2,20 %

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,00 €

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp Visa

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten An allen Geldautomaten, die VISA unterstützen

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 2000000

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten Wird der Aktivstatus erreicht, sind weltweit kostenlose Bargeldabhebungen möglich. Ansonsten 2,20% in Fremdwährungen. Das gilt auch für den bargeldlosen Einsatz.
Aktivstattus wird bei einem monatlichen Mindestgehaltseingang von mindestens 700 Euro erreicht. 3 Monate in Folge vorausgesetzt.

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift monatlich

field_ 62

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 €

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 0,00 €

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00 €

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 0,00 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt 0,00 €

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 29,88 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 29,88 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sollzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
7,18 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen 0,00 €

field_ 84

Beleghafte Buchungen 2,95 €

field_ 93

Bareinzahlung unter 1.000 Euro in Partnershops/Einzelhandel, Geldautomaten der DKB, Fremdbanken

field_ 162
field_ 163

kostenfrei aufladbarer Betrag 0 €

field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung (absolut) 0,00 €

field_ 161

Entgelte Auslandsüberweisungen (Online) EURO - RAUM

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Entgelte Auslandsüberweisungen(Online) NICHT EURO - RAUM

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,10 % 0,00 € 0,00 € 12,50 150.00

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Ja

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Ja

DKB Girokonto im Test

Die Deutsche Kreditbank, kurz DKB, zählt zu den Dauertestsiegern. Das hundertprozentige Tochterunternehmen der Bayerischen Landesbank, erntet dabei nicht nur Lob für das kostenlose Girokonto, sondern auch für die Kundenzufriedenheit. Bislang nutzen über drei Millionen Verbraucher das DKB-Girokonto. Eine Zahl, die ebenso beeindruckt wie das stete Bemühen, Gutes noch besser zu gestalten.

Kontoeröffnung

Als Direktbank geht die Deutsche Kredit Bank konsequent den Online-Weg. Das fängt bereits bei der Kontoeröffnung an. Die Formulare stehen auf der Internetseite der DKB zur Verfügung. Sie sind schlicht, damit sehr übersichtlich und selbsterklärend. Das macht es Interessenten sehr leicht. Der zeitliche Aufwand, um alle Informationen einzugeben und die Fragen zu beantworten, liegt deutlich unter fünf Minuten.

Für die Legitimation als neuer Kunde braucht es dann – zumindest auf dem konventionellen Weg – etwas länger. Insgesamt stehen drei Varianten zur Wahl. Zunächst das klassische PostIdent-Verfahren, das in einer Postfiliale durchgeführt wird. Alternativ kann man sich bei der DKB auch per VideoIdent ausweisen.

Die dritte Option muss sofort auf der ersten Seite des Kontoantrags angeklickt werden: die Kontoeröffnung mit dem neuen Personalausweis. Interessenten, die über das entsprechende Ausweispapier und die nötige Technik verfügen, fahren damit am besten und schnellsten.

 

Ist das Konto eingerichtet, unterstützt die DKB Neukunden beim Wechsel der Bankverbindung. Der Kontowechselservice kann im Internetbanking-Portal aufgerufen werden. Die Serviceleistungen umfassen die Information der Vertrags- und Zahlungspartner, die Übernahme von Daueraufträgen und die Kündigung des alten Kontos – sofern dieser abschließende Schritt gewünscht wird.

Grundgebühren

Über laufende Kosten muss man sich beim DKB-Girokonto keine Gedanken machen. Ausnahme: Das Konto wird überzogen und bewegt sich im Dispo. Ansonsten zählt das Angebot der DKB zu jenen, die ohne Wenn und Aber auf Gebühren verzichten.

Der Kostenverzicht gilt für die Kontoführung, die VISA-Kreditkarte und die girocard. Ein Mindestgehaltseingang wird dafür nicht vorausgesetzt, ebenso wenig ein Mindestgeldeingang. Das macht das DKB Girokonto zum idealen Begleiter.

Womit die Deutsche Kredit Bank nicht dient, ist ein Startguthaben oder Bonus. Das ist ein kleiner Wermutstropfen, angesichts des Leistungsspektrums des Kontos aber durchaus verschmerzbar.

Zinsen

Guthabenzinsen schreibt die Deutsche Kreditbank auf dem laufenden Konto nicht gut. Das ist der momentanen Zinssituation geschuldet. Dafür gibt es nach wie vor Zinsen auf dem Kreditkartenkonto. Das heißt: Wird Kapital auf das zur Visa-Card gehörende Konto umgebucht, verzinst die DKB das Guthaben vom ersten Cent an. Hierbei gilt eine Stufenregelung. Ab 100.000,01 Euro wird der Zinssatz leicht nach unten korrigiert.

Wenn das Konto in die roten Zahlen gerät, unterscheidet die DKB nicht mehr zwischen dem Dispositionskredit und der geduldeten Kontoüberziehung. Beides wird zinstechnisch gleich behandelt. Dabei bewegt sich die Deutsche Kreditbank mit einem Sollzins von 7,18 % p.a. auf einem vergleichsweise günstigen Niveau. Für Kunden ohne monatlichen Mindestgeldeingang von 700 Euro liegt dieser bei 7,50 % p.a.

Zahlungsverkehr

Für den Zahlungsverkehr gibt DKB ihren Kunden zwei Bankkarten an die Hand. Die girocard und eine Kreditkarte von Visa. Die wichtigere der beiden Karten ist die Kreditkarte. Denn mit ihr kann in der Regel weltweit an allen Automaten mit dem Visa-Logo kostenlos Geld abgehoben werden. Das trifft auf über eine Millionen Geldautomaten rund um den Globus zu. Wichtig hierbei: Kommt die Kreditkarte an einem Automaten im Ausland zum Einsatz, fällt unter Umständen ein Entgelt an, das vom Gerätebetreiber erhoben wird. Seit 1. Juni 2016 wird dieses Entgelt von der DKB nicht mehr erstattet. Laut DKB könnte dies z.B. in Thailand und ggf. den USA der Fall sein.

Zahlungen mit der Kreditkarte sind in Deutschland, allen Euroländern sowie bei Verfügungen in Schwedischen Kronen und Rumänischen Lei kostenfrei. Für alle anderen Währungen fällt für Aktivkunden keine Gebühr in Höhe von 0,00 % an.

Ähnlich verhält es sich bei der girocard. Barabhebungen an Automaten der DKB AG sind kostenfrei. An Fremdgeräten innerhalb des Deutschen Geldautomaten-Systems fallen die Gebühren an, die der Betreiber festlegt. Für Bargeldverfügungen an allen anderen Automaten, belaufen sich die Kosten auf 1,00 %, mindestens aber 10,00 €.

Der bargeldlose Einsatz der girocard ist kostenfrei, sofern es sich um Umsätze in Euro, Schwedischen Kronen oder Rumänischen Lei handelt. Bezahlvorgänge in anderen Währungen schlagen mit einer Gebühr von 2,20 % zu Buche.

Service / Erreichbarkeit

Die Kontoführung erfolgt bei der DKB entweder online oder mobil. Für das Onlinebanking hat die Deutsche Kreditbank ein aufgeräumtes und leicht verständliches Portal eingerichtet. Kunden, die ihre Bankgeschäfte lieber vom Smartphone oder von einem Tablet-PC aus erledigen, können die DKB-App installieren. Sie zeigt alle Konten und Umsätze an, es können Überweisungen getätigt und Daueraufträge eingerichtet sowie die vorhandenen Limits angezeigt werden.

Bankgeschäfte per Telefon oder an einem Bankschalter gehört nicht zur Angebotspalette der DKB. Das Unternehmen unterhält zwar in allen Bundesländern Niederlassungen. Dort ist es allerdings nicht möglich, jedenfalls nicht für Privatkunden, Aufträge zu erteilen oder andere Aufgaben zu erledigen.

Einem Bankenverbund gehört die DKB ebenfalls nicht. Das hat für Kunden keine weiteren Auswirkungen. Denn mit der Kreditkarte kann allen Geldautomaten mit Visa-Signet kostenlos Geld abgehoben werden. Um sich einen Überblick zu verschaffen, wo der nächste Geldautomat ist, gibt es auf der DKB-Internetseite einen Automatenfinden.

Sicherheit

Doppelt hält besser. Das trifft auch auf die Einlagensicherung zu. Sie ist bei der DKB nach dem für deutsche Banken üblichen Muster gestaltet. Die Grundsicherung bis zu 100.000,00 € je Kunde erfolgt über die gesetzliche Einlagensicherung. Verantwortlich hierfür zeichnet die Entschädigungsreinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH.

Die zweite Sicherungsstufe bildet der Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V., wobei die Sicherungsgrenze sich am Eigenkapital der DKB orientiert.

Eine Besonderheit stellt die Patronatserklärung der Bayerischen Landesbank dar, deren Tochterunternehmen die DKB ist. Mit dieser Erklärung wird garantiert, dass die DKB ihre vertraglichen Verpflichtungen erfüllt.

Sicherheit spielt selbstverständlich auch bei den eigentlichen Bankgeschäften eine große Rolle. Die DKB arbeitet hierzu mit dem PIN/TAN-Verfahren. Das heißt, der Kunde muss sich mit seinen Zugangsdaten einloggen und jede Aktion mit einer Transaktionsnummer bestätigen. Als TAN-Verfahren bietet die DKB seit jeher eine TAN-Liste (iTAN). Hinzugekommen sind im Laufe der Jahre die chipTAN, für die ein TAN-Generator benötigt wird, und die push-TAN, die in die passwortgeschützte App geschickt wird. Möglich ist der elektronische Zahlungsverkehr auch per HBCI und der entsprechenden Software.

Fazit zum DKB Girokonto

Das kostenlose DKB-Girokonto stellt ein grundsolides Gerüst für alle Bankgeschäfte bereit. Woran man sich gewöhnen muss, ist der Umstand, dass die Visa-Kreditkarte für die Bargeldversorgung nahezu unabdingbar ist. Dafür kann die Kreditkarte weltweit kostenfrei an allen Automaten genutzt werden – ein Vorteil, den man vor allem auf Reisen schnell zu schätzen lernt. Ansonsten handelt es sich um ein typisches Onlinekonto, das mit zwei Pfunden wuchert: Es ist rundum kostenlos und das Kreditkartenkonto verfügt über eine Tagesgeldfunktion.

 

Wichtige Fragen zum DKB Girokonto

Wie kann man beim DKB Girokonto Geld abheben?

Geld abzuheben, ist mit dem DKB Girokonto kein Problem. An allen Automaten mit VISA-Logo kann per Kreditkarte kostenlos Geld abgehoben werden. Aktivkunden wird die Fremdwährungsgebühr erstattet. Bei Bargeldverfügungen mit der Girocard muss man hingegen mit Gebühren rechnen, sofern es sich nicht um einen Automaten der DKB AG handelt.

Wie kann man bei der DKB Geld einzahlen?

Da die DKB keine eigenen Filialen betreibt, sind keine direkten Bareinzahlungen am Schalter möglich. Stattdessen bietet die DKB für Einzahlungen zwischen 2.000 und 10.000 Euro einen kostenpflichtigen Bargeldservice. Kleinere Beträge können per Überweisung in Filialen anderer Banken auf das DKB Girokonto eingezahlt werden – ebenfalls nur gegen Gebühr.

Welche Geldautomaten kann ich mit dem DKB Girokonto nutzen?

DKB-Kunden müssen sich keine Gedanken darüber machen, an welchem Geldautomaten sie ihren Barbestand aufstocken. Mit der Visa-Kreditkarte kann an weltweit über einer Million Automaten kostenfrei Geld abgehoben werden.

Hat das DKB Girokonto einen Mindestgehaltseingang?

Für die kostenloses Kontoführung wird kein Mindestgehaltseingang vorausgesetzt. Aktivkunden mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro profitieren einem umfangreicheren Servicepaket sowie von vergünstigten Gebühren bzw. Dispozinsen.

Wie kann man Geld vom DKB Girokonto auf die Kreditkarte überweisen?

Guthaben lässt sich schnell und einfach auf die DKB-Visa-Card überweisen. Entweder über das Onlinebanking-Portal der Deutschen Kreditbank oder über die Banking-App des Unternehmens. Kunden, die regelmäßig Geld umbuchen wollen, können dazu Aufträge erteilen: Dabei wird das gesamte Guthaben vom Konto umgebucht (bis auf einen Cent) oder aber das Guthaben, das einen vorher vereinbarten Sockelbetrag übersteigt.

Kann man beim DKB Girokonto einen Dispo beantragen?

Der Dispo beläuft sich anfangs auf 1.000 Euro und wird nach den ersten Gehaltseingängen auf bis zu zwei Nettogehälter angehoben. Reicht dieser Betrag nicht aus, lässt sich der Disporahmen auf Antrag (Service-Bereich des Onlinebankings) anpassen. Rutscht das Konto in die roten Zahlen, werden für den Dispo und die geduldete Überziehung derzeit 7,18 % p.a. berechnet.

Wie erreiche ich die DKB Bank telefonisch?

Telefonisch ist die DKB bei Fragen und Anliegen unter 030 / 120 300 00 zu erreichen – rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche. Alternativ kann das Kontaktformular genutzt werden.

Bietet die DKB Tagesgeld an?

Seit 1. Dezember 2016 kann optional zusätzlich zum verzinsten Kreditkartenkonto ein DKB-VISA-Tagesgeldkonto eröffnet werden. Guthaben auf Kreditkarten sowie DKB-VISA-Tagesgeld werden wie auf einem Tagesgeldkonto verzinst. Der Zinssatz gliedert sich in zwei Stufen: bis und ab 100.000 Euro.