Newsletter abonnieren

CashPool

Der CashPool ist ein Verbund bzw. Zusammenschluss mehrerer deutscher Banken. Bankkunden, deren Kreditinstitut an den CashPool angeschlossen sind, genießen durch diesen Zusammenschluss eine kostenlose Bargeldabhebung an Geldautomaten der entsprechenden Mitgliedsbanken. Anhand der heutigen Vielzahl unterschiedlicher Bankhäuser sowie der Möglichkeit bei zahlreichen Direktbanken, die nicht über eigene Filialen verfügen und dementsprechend keine eigenen Geldautomaten anbieten, lohnt es sich für Bankkunden durchaus Informationen darüber einzuziehen, in welchem Verbund die Bank Mitglied ist. Neben dem CashPool gibt es einen zweiten großen Verbund: die CashGroup.


Seit 1. September 2015 haben einige Kreditinstitute die Gebührenschraube für die Bargeldabhebung von Fremdkunden angezogen.
Bei der Postbank und der Deutschen Bank werden 3,95 Euro auf den Auszahlungsbetrag erhiben, bei der Commerzbank sogar 3,90 Euro.
Getoppt werden diese Gebühren in ihrer Höhe noch durch die Sparkasse mit bis zu 4,30 Euro pro Bargeldabhebung am ATM. Die Sparkasse stellt regional die meisten Automaten für den Bargeldbezug zur Verfügung.1

Zahlen zum CashPool

Kunden, deren Kreditunternehmen zum CashPool gehören, haben aktuell die Möglichkeit bundesweit an über 3.000 Geldautomaten mit der entsprechenden girocard/ec-Card kostenfrei Bargeld abzuheben bzw. am Automaten einzuzahlen. Geldautomaten des CashPool, an denen Sie gebührenfrei Bargeld abheben können, erkennen Sie an folgendem Zeichen:

Zum CashPool gehören die folgenden Banken:

  • Bankhaus Hafner – Anton Hafner KG
  • Bank Schilling & Co AG Privatbank
  • Bank für Sozialwirtschaft Aktiengesellschaft
  • Bankhaus Bauer AG Privatbank
  • Bankhaus C.L. Seeliger
  • Bankhaus E. Mayer AG
  • Bankhaus Gebr. Martin Privatbank
  • Bankhaus J. Faisst OHG – Bank Wolfach
  • Bankhaus Ludwig Sperrer KG Privatbank
  • Bankhaus Max Flessa KG – Flessabank
  • BBBank
  • Donner & Reuschel Aktiengesellschaft Privatbank
  • Degussa Bank AG – Die WorksiteBank
  • Fürstlich Castell’sche Bank Credit-Casse AG
  • Gabler-Saliter Bankgeschäft KG
  • MERKUR BANK KGaA
  • National-Bank AG
  • netbank AG
  • Pax-Bank eG
  • Santander Consumer Bank AG
  • Santander Bank, Zweigniederlassung Consumer Bank AG
  • Sparda-Bank Augsburg eG
  • Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
  • Sparda-Bank Berlin eG
  • Sparda-Bank Hamburg eG
  • Sparda-Bank Hannover eG
  • Sparda-Bank Hessen eG
  • Sparda-Bank München eG
  • Sparda-Bank Münster eG
  • Sparda-Bank Nürnberg eG
  • Sparda-Bank Ostbayern eG
  • Sparda-Bank Südwest eG
  • Sparda-Bank West eG
  • Steyler Bank GmbH
  • SÜDWESTBANK AG
  • TARGOBANK AG & Co. KGaA
  • Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank

Stand: 11/2015

Eine Übersicht zu den Geldautomaten, die sich in unmittelbarer Nähe Ihres aktuellen Standortes befinden und zur CashPool-Gruppe gehören, finden Sie hier: www.cash-pool.de.

Girokonto-Vergleich mit Angeboten für weltweit kostenlose Bargeldabhebungen

In unserem Girokonto-Vergleich stellen wir Ihnen nicht nur Banken mit kostenlosen Girokonten vor, bei denen an allen Geldautomaten der CashPool-Gruppe, sondern weltweit kostenlos Bargeld abgehoben werden kann.

Neben dem CashPool gibt es mit der CashGroup noch einen weiteren solchen Zusammenschluss mehrerer Banken. Eine weitere Möglichkeit für Kunden deutschlandweit an diversen Kassen bzw. Shell-Tankstellen kostenlos Bargeld zu erhalten bzw. auf das Konto einzuzahlen. Mehr Informationen zur CashGroup finden Sie hier:

Cash Group >>>

Quelle:
1 Bankmagazin 10/2015, S. 8 „Banken gehen auf Erlösjagd“