Newsletter abonnieren

Dispokredit

Der Dispokredit (eigentlich Dispositionskredit oder Überziehungskredit genannt), wird Ihnen von Ihrer Bank bei regelmäßigem Gehaltseingang und entsprechend Ihrer Bonität im Rahmen Ihres Girokontos gewährt. Mit einem solchen Dispokredit können Sie kurzfristig über Geld verfügen, welches Sie für unvorhergesehene oder größere Ausgaben benötigen, ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen.

Der Ausgleich des Dispokredites kann in von Ihnen frei wählbaren Raten erfolgen. Jedoch sollten Sie dabei beachten, dass die Zinsen auf einen solchen Dispokredit je nach Kreditinstitut mehr als 10 Prozent p.a. betragen können und Sie ein längerer Aufenthalt im Bereich Ihres Dispokredites einiges an Zinsen kostet.

Dispozinsen im Vergleich

Nachfolgend haben wir Ihnen in einem kurzen Dispokredit-Vergleich die Zinsen der einzelnen Anbieter aus unserem Girokontovergleich gegenüber gestellt:

Anbieter Sollzinssatz Girokonto Sollzinssatz
Kreditkarte
Besonderes Zur Bank
Dispobereich geduldet
Deutsche Skatbank - Trumpfkonto 4,18% 4,18% 0,00% Zur Bank
Fidor Bank - Smart Girokonto 5,99% 13,90% 0,00% Zur Bank
PSD Bank Berlin-Brandenburg  - PSD GiroDirekt 6,14% 6,14% 0,00% Zur Bank
Deutsche Skatbank - Trumpfkonto Business 6,18% 6,18% 0,00% Zur Bank
comdirect bank - Girokonto 6,50% 13,45% 0,00% 100 Euro Willkommensprämie + 50 Euro bei Nichtgefallen + 40 Euro Schülerhilfe Zur Bank
DKB - Girokonto 6,90% 6,90% 0,00% "Aktivkunden"-Status im 1. Jahr Zur Bank
DKB - DKB-Cash u18 6,90% 6,90% 0,00% Zur Bank
ING-DiBa - Girokonto 6,99% 6,99% 0,00% 50 Euro Startguthaben für Neukunden Zur Bank
ING-DiBa - Girokonto Student 6,99% 6,99% 0,00% 50 Euro Gutschrift + 6-Monats Online-Abo DIE ZEIT Zur Bank
EDEKABANK AG - EDEKA-Konto 7,34% 7,34% 0,00% Zur Bank
1822direkt - GiroSkyline 7,43% 7,43% 0,00% 100 Euro Startguthaben + 50 Euro für eine Empfehlung Zur Bank
1822direkt - Girokonto bis 26 7,43% 7,43% 0,00% 120 Euro Startguthaben + 50 Euro Empfehlungsprämie Zur Bank
Santander Consumer Bank - GiroStart 7,45% 7,45% 14,88% Zur Bank
TARGOBANK - Online-Konto 7,47% 9,47% 13,62% Zur Bank
DKB  - Business-Girokonto 7,50% 12,00% 0,00% Zur Bank
GLS Bank - Privatgirokonto 7,73% 7,73% 0,00% Zur Bank
Consorsbank - Girokonto 7,75% 7,75% 0,00% 50 Euro Prämie für Neukunden Zur Bank
Santander Bank - 123 Girokonto 7,79% 7,79% 0,00% Bis zu 108 Euro Bonus im Jahr möglich Zur Bank
Deutsche Bank - AktivKonto 7,90% 14,90% 0,00% Zur Bank
Deutsche Bank - Business PlusKonto 7,90% 14,90% 0,00% Zur Bank
Deutsche Bank - BestKonto 7,95% 14,90% 0,00% Zur Bank
Deutsche Bank - Business AktivKonto 7,95% 14,95% 0,00% Zur Bank
Deutsche Bank - Business BestKonto 7,95% 14,95% 0,00% Zur Bank
Deutsche Bank - Business KomfortKonto 7,95% 14,95% 0,00% Zur Bank
Postbank - Business Giro 7,99% 16,99% 0,00% 6 Monate ohne pauschales Kontoführungsentgelt bei Online-Abschluss Zur Bank
Postbank - Business Giro aktiv 7,99% 16,99% 0,00% 6 Monate ohne pauschales Kontoführungsentgelt bei Online-Abschluss Zur Bank
Postbank - Business Giro aktiv plus 7,99% 16,99% 0,00% 6 Monate ohne pauschales Kontoführungsentgelt bei Online-Abschluss Zur Bank
netbank - Girokonto 8,00% 11,00% 0,00% 25 Euro Prämie bei Gehaltseingang Zur Bank
EthikBank - Online-Girokonto 8,00% 12,75% 0,00% Zur Bank
Santander Consumer Bank - Girokonto 8,05% 8,05% 13,16% Zur Bank
Santander Consumer Bank - GiroStar 8,05% 8,05% 14,88% Zur Bank
Santander Consumer Bank - GiroBasic 8,05% 8,05% 14,88% Zur Bank
PSD Bank Nord - GiroDirekt Online 8,14% 8,14% 0,00% 50 Euro Startguthaben Zur Bank
TARGOBANK - Starter-Konto 8,40% 11,95% 13,62% Zur Bank
Postbank - Giro extra plus 8,68% 12,60% 0,00% 1 Jahr WiWo-Digitalpass gratis Zur Bank
Sparda-Bank München - SpardaGirokonto 8,70% 8,70% 0,00% Zur Bank
N26 - Girokonto 8,90% - 0,00% Zur Bank
N26 - Business Girokonto 8,90% 8,90% 0,00% Zur Bank
Audi Bank - Girokonto 8,99% 8,99% 0,00% kostenlose VISA Card pur Zur Bank
Volkswagen Bank - Girokonto 8,99% 8,99% 0,00% 50 Euro "Starter-Bonus" Zur Bank
Volkswagen Bank - Young Giro 8,99% 8,99% 0,00% 50,00 Euro Starter-Bonus Zur Bank
Augsburger Aktienbank - Girokonto 9,00% 12,00% 0,00% Zur Bank
Triodos  - Girokonto 9,06% 9,06% 0,00% Zur Bank
Sparda-Bank München - SpardaYoung+ (10. - 17. Lebensjahr) 9,08% 9,08% 0,00% 30 Euro Zur Bank
Sparda-Bank München - SpardaYoung+ (bis 10 Jahre) 9,08% 9,08% 0,00% 30 Euro Zur Bank
o2 - Banking Konto 9,50% - 0,00% Zur Bank
Sparda-Bank Nürnberg - SpardaGirokonto 9,60% 9,60% 0,00% 80 Euro Startbonus Zur Bank
BB Bank - Girokonto 9,90% 9,90% 0,00% Zur Bank
Degussa Bank - GiroKonto 9,90% 14,50% 0,00% Zur Bank
Sparda-Bank Nürnberg - SpardaYoung 9,95% 9,95% 0,00% 100 Euro Start-Bonus Zur Bank
Postbank  - Giro plus 10,55% 14,95% 0,00% Zur Bank
Postbank - Giro direkt 10,55% 14,95% 0,00% 100 Euro Prämie für Neukunden Zur Bank
Postbank - Giro start direkt 10,55% 14,95% 0,00% Zur Bank
Postbank  - Fohlen-Konto 10,55% 14,95% 0,00% Kostenfreie Kontoführung im 1. Jahr + Borussia Trikot gratis!! Zur Bank
norisbank - Top-Girokonto 10,85% 13,25% 0,00% Zur Bank
Wüstenrot direct - Top Giro 10,87% 14,87% 0,00% 60 Euro Startguthaben Zur Bank
Wüstenrot direct - Top Giro für junge Leute 10,87% 14,87% 0,00% 60 Euro Startguthaben Zur Bank
Santander Consumer Bank - Giro4Free 11,30% 11,30% 14,88% Zur Bank
Deutsche Apotheker- und Ärztebank - Girokonto Studenten 11,63% 16,12% 0,00% Zur Bank
Cronbank - Geschäftskonto 11,75% 16,25% 0,00% Zur Bank
Sparda-Bank Berlin - GiroKonto 11,77% 11,77% 0,00% Zur Bank
Fidor Bank - Smart Geschäftskonto 12,50% - 0,00% Zur Bank
TARGOBANK - Komfort-Konto 12,59% 15,59% 13,62% Zur Bank
Wirecard - Prepaid Trio 18,90% 18,90% 0,00% Zur Bank

Wie Sie oben stehendem Dispokredit Vergleich entnehmen können, reicht die Spanne an Zinsen von derzeit unter 7 Prozent p.a. bei der DKB oder der Fidor Bank bis hin zu fast 11 Prozent p.a. bei der Wüstenrot Bank und gar 12,59 Prozent p.a. beim TARGOBANK Girokonto – ein Zinsunterschied von ca. 40 Prozent zwischen den Anbietern. Dispo- und Überziehungszinsen sind natürlich auch Bestandsteil unseres Hauptvergleiches und werden bei der Ermittlung der Gesamtkosten aller von uns verglichenen Girokonten im Rahmen unseres Girokontorechners berücksichtigt:

Schutz vor Dispofalle: Banken müssen günstigere Finanzierung anbieten

Verbraucher, die ihren Dispositionskredit dauerhaft in erheblicher Höhe in Anspruch nehmen, geraten schnell in eine Schuldenfalle. Ein neues Gesetz soll Bankkunden in Zukunft besser davor schützen. Banken müssen Kunden mit exzessiver Disponutzung beratend zur Seite stehen und kostengünstigere Alternativen anbieten. Laut Gesetz ist das dann der Fall,

„wenn der Darlehensnehmer eine ihm eingeräumte Überziehungsmöglichkeit ununterbrochen über einen Zeitraum von sechs Monaten und durchschnittlich in Höhe eines Betrags in Anspruch genommen hat, der 75 Prozent des vereinbarten Höchstbetrags übersteigt.“

Wenn sich ein langfristiger Finanzierungsbedarf abzeichnet, sind Banken angehalten, dem Kunden eine andere, günstige Finanzierung zum Umschulden anzubieten. In der Regel handelt es sich dann um einen Ratenkredit. Zwar ist dieser nicht so flexibel wie ein Dispo, auf Dauer aber wesentlich günstiger. Gesetzliche Grundlage der „Beratungspflicht bei Inanspruchnahme der Überziehungsmöglichkeit“ ist der neue § 504 a des im März 2016 in Kraft getretenen Gesetzes zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften.

Bank kann Dispokredit kündigen

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Bank den Dispokredit auch kündigen. Dies ist dann der Fall, wenn dieser auch weiter überstrapaziert wird oder der Kunde die Überschuldungsangebote seiner Hausbank immer wieder ablehnt. Im Allgemeinen wird eine Frist von 30 Tagen als ausreichend angesehen. Zum Ablauf dieser Frist muss die Schuld vollständig getilgt sein. Bei Vorliegen bestimmter Umstände, z. B. der deutlichen Verschlechterung der Vermögensverhältnisse durch Arbeitslosigkeit, kann auch der Girokontovertrag fristlos gekündigt werden.

Dispokredit nur kurzfristig nutzen!

Zwar verlockt die hohe Flexibilität hinsichtlich Inanspruchnahme und Tilgung, trotzdem ist der Dispokredit nur zur Überbrückung kurzfristiger Liquiditätsengpässe geeignet. Durch die hohen Zinsen ist dieser nicht für eine dauerhafte Inanspruchnahme gedacht.

Wer übergangsweise einen höheren Finanzbedarf hat, sollte bevorzugt auf verfügbare Geldreserven zurückgreifen. Diese liegen beispielsweise auf Tagesgeldkonten oder Sparbüchern.

Rahmenkredit als zinsgünstige Alternative zum Dispokredit

Eins zeigt Ihnen unser Dispokredit Vergleich aber auch: es ist oftmals sinnvoller, entweder einen günstigen Ratenkredit anstelle eines Dispokredites aufzunehmen oder aber auf alternative Angebote wie zum Beispiel den Rahmenkredit der Volkswagen Bank zurückzugreifen, der Ihnen im Vergleich mit dem Dispokredit eines normalen Girokontos folgende Vorteile bietet:

  • Individueller Kreditrahmen mit einem Nettodarlehensbetrag ab 2.500,- bis 25.000,- Euro
  • Sie erhalten Ihren Kreditrahmen auf unbegrenzte Laufzeit
  • Die Bereitstellung und Kontoführung des ComfortCredits ist für Sie kostenlos
  • Sie verfügen über den Gesamtbetrag oder Teilbeträge Ihres Kreditrahmens einfach per Online-Banking
  • Sie zahlen monatlich mindestens 2 % des in Anspruch genommenen Kreditbetrages zurück (mindestens 50,- Euro) oder nutzen jederzeit die Möglichkeit einer Sondertilgung
  • Sie erhalten monatlich einen kostenlosen Online-Kontoauszug
  • Gehen Sie im Fall von Arbeitslosigkeit auf Nummer sicher: optional mit kostengünstiger KreditPlus Versicherung

Freie Verwendung, so zum Beispiel auch für den Ablösen eines bereits in Anspruch genommenen wesentlich teureren Dispokredites auf Ihrem Girokonto. Mehr Informationen sowie die Möglichkeit zum Beantragen eines Rahmenkredites:

Rahmenkredite (Abrufkredite) im Vergleich

Rahmenkredite als Alternative zum Dispokredit immer beliebter

Immer mehr Verbraucher erkennen die Vorzüge der niedrigeren Zinsen von Rahmenkrediten gegenüber Dispokrediten. So wundert es denn auch nicht, dass laut Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) die Nutzung von Rahmenkrediten seit 2010 stetig steigt, während die Nutzung von Dispokrediten seit 2013 rückläufig ist:

Quellen:

  • GfK Studie "Konsum- und Kfz-Finanzierung 2016"

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Gudrun Sonja Christensen fragte am #

    Ist es möglich, bei Ihnen einen Rahmenkredit in Höhe von 7500,- € zu erhalten zu dem von Ihnen angebotenen Zinssatz von 6,74%?
    Mein monatl. Einkommen beträgt 2.200,- €. Ich bin Beamtin und inzwischen Pensionärin

    1
    • Antwort der Redaktion vom 5. April 2013 um 19:15: #

      Das kann Ihnen nur die Bank nach Prüfung Ihrer Bonität beantworten. Wir sind ein reines Vergleichsportal, können also nicht stellvertretend für Banken derartige Zusagen geben.

      2
  2. Hildegard Klein fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich würde gerne meinen Dispokredit ablösen. Er beträgt 3000 Euro. Gewähren sie in dieser Höhe auch Kredite und wie wären die Bedingungen und Zinsen?

    3
    • Antwort der Redaktion vom 27. Mai 2013 um 11:37: #

      Wir sind keine Bank, sondern ein Vergleichsportal. Von daher können wir auch keine Kredite gewähren, würden für Ihren Fall aber auf einen Abrufkredit-Vergleich oder Ratenkreditvergleich unseres Partnerportals Ratenkredite.net verweisen.

      4

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.